Dieser Artikel enthält Links zu Produkten oder Dienstleistungen von einem oder mehreren unserer Inserenten oder Partner. Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie auf unsere Website klicken oder einen Kauf über unsere Website tätigen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Geld verdienen.

PayPal Ratenzahlung Erfahrungen

Bei PayPal können Sie Ihre Einkäufe jetzt auch in Raten abbezahlen. Wie das geht und was es kostet, erfahren Sie hier.

Bei dem bekannten Online-Zahldienst PayPal können Sie jetzt auch in Raten bezahlen. Die Kosten sind allerdings im Vergleich zu anderen Anbietern recht hoch und die PayPal Ratenzahlung Erfahrungen fallen im Gesamtbild eher negativ aus.

0 €

Kontogebühren

9.99% p.a.

Zinssatz

5,000 €

Max. Kaufpreis

Einzelheiten

ProduktnamePayPal
Kontogebühren0 €
Ratenzahlung3, 6, 12 oder 24-Monatsraten abbezahlen
Min. Kaufpreis99 €
Max. Kaufpreis5,000 €
Verzugsgebühren£12.00
Zinssatz9.99% p.a.
More Info

Wie funktioniert der Ratenkauf bei PayPal?

Wen Sie bei einem Online-Shop per PayPal bezahlen, wird die Option zur Ratenzahlung Ihnen automatisch angeboten, wenn Ihr Einkauf im Preisbereich von 99 € - 5000 € liegt. Den Betrag können Sie in 3, 6, 12 oder 24-Monatsraten abbezahlen.

Brauche ich dafür ein PayPal-Konto?

Ja, Sie müssen für die Nutzung der Zahlfunktion von PayPal Ihre Email-Adresse angeben und Ihr Konto mit Ihrem PayPal-Konto verknüpfen.

Wieviel kostet die Ratenzahlung bei PayPal?

PayPal berechnet für die Ratenzahlung einen Jahreszins von bis zu 9.99%. Das ist relativ kostspielig im Vergleich zu anderen Anbietern wie Klarna oder Scalapay, die ihre Dienste für Verbraucher günstiger oder sogar kostenlos anbieten. Dafür ist die Ratenzahlung bei PayPal unkompliziert und fast überall verfügbar.

Bei verzögerter Zahlung entsendet PayPal zunächst 3 Zahlungserinnerungen. Nach nicht eingegangener Zahlung wird hiernach eine Mahngebühr von bis zu 5 Euro eingefordert.

Beeinflusst die Nutzung von PayPal Ratenzahlung meine Kreditwürdigkeit?

Wenn Sie Ihre Raten rechtzeitig bezahlen, dann nicht. Sollte es aber für längere Zeit zum Zahlungsverzug kommen, dann droht wie bei jedem anderen Kreditgeber auch ein Schufa-Eintrag. Die Beantragung der Ratenzahlung wird jedenfalls in Ihrer SCHUFA vermerkt.

Wo kann ich PayPal Ratenzahlung verwenden?

Sie können PayPal-Ratenzahlung verwenden, wenn Sie Kunde bei PayPal sind, Ihre Bonität stimmt und Sie einen Online-Kauf zwischen 99 und 5000 Euro getätigt haben.

Die Nutzung ist also bei jedem Online-Händler möglich, der PayPal als Zahlungsoption akzeptiert. Dazu gehören auch die größten Online-Shops in Deutschland wie H&M, Tchibo, Zara, Zalando und Co.

PayPal Ratenzahlung – Erfahrungen von Kunden

Die Erfahrungen der Kunden bei Trustpilot sind unterschiedlich. Bei manchen lief die Zahlung unkompliziert ab, andere berichten wiederum von fälschlich abgebuchten Beträgen durch PayPal und schlechtem Kundenservice.

Ihr bekommt den Ratenzahlungsplan und auch die Bestätigung, nur, es wird trotzdem sofort der volle Betrag vom Konto abgebucht. Musste die Bestellung stornieren und die Annahme der Sendung verweigern.

Zum zweiten Mal wurde eine Ratenzahlung bei mir nicht abgebucht, jetzt wird mir mein Betrag komplett abgebucht und Mahnungsgebühren. Jedes Mal war es der Fehler von Paypal.

Einziger Abstrich: Ratenzahlung. Irgendwie flog ich wegen Stornos aus dem System und kriege seitdem keine Ratenzahlung mehr genehmigt. Anruf Kundendienst und alle möglichen Versuche brachten keine Lösung. Dafür klappen aber die kürzlich eingeführte 12 Monate Ratenzahlung (ohne Option in anderen Ratenschritten zu zahlen) und die 14 Tage später zahlen Funktionen sehr gut.

Wie registriert man sich bei PayPal?

Sie können die Ratenkauf-Funktion nur dann nutzen, wenn Sie ein PayPal-Konto haben. So melden sich an:

1. Rufen Sie die Webseite von PayPal auf. Dann klicken Sie oben auf “Neu anmelden”.
2. Wählen Sie den gewünschten Kontotyp, “Privat” oder “Geschäftlich”, klicken Sie auf “Weiter”.
3. Geben Sie die erforderlichen Infos (Email-Adresse, Bankkontoverbindung) ein. Klicken Sie auf “Zustimmen” und “Konto eröffnen”.

Für die Einrichtung eiens Kontos müssen Sie mindestens 18 Jahre sein und über ein deutsches Bankkonto verfügen.

Vergleichen Sie Ratenkauf-Anbieter in Deutschland

Name Product Bonitätsprüfung Kreditlimit Ratenzahlung Verzugsgebühren App Store Bewertung
Scalapay
50 € - 1000 €
2 Monate nach Kauf
6 € nach 9 Tagen
Apple Store
★★★★★
★★★★★
Kostenlose Aufteilung von kleinen bis mittleren Beträgen in Raten bei dem italienischem Unternehmen Scalapay und Rabatte bei ausgewählten Online-Shops.
Cashper
100 € -1500 €
15 - 60 Werktage
5 €
Nicht verfügbar
Günstige Kredite und Ratenkäufe be kleinen bis mittleren Beträgen. Angebot: Ein zinsfreier Kredit für Neukunden von Cashper.
Afterpay
10 € - 1500 €
4 Raten alle 2 Wochen
Bis 25% nach 10 Tagen
Play Store
★★★★★
★★★★★
Apple Store
★★★★★
★★★★★
Ratenzahlung für größere Einkäufe in bis zu 4 Raten alle 2 Wochen online oder im Geschäft mit dem Portal MyAfterpay oder der App.
Klarna
10 € - 5000 €
3 Raten
7 €
Play Store
★★★★★
★★★★★
Apple Store
★★★★★
★★★★★
Aufteilung von Zahlungen in bis zu 24 Raten oder Kauf auf Rechnung mit der Klarna-App, mit der Klarna Card auch in Geschäften. Angebote von vielen großen Partner-Shops.
PayPal
99 € - 5000 €
3, 6, 12 oder 24-Monatsraten abbezahlen
£12.00
Play Store
★★★★★
★★★★★
Apple Store
★★★★★
★★★★★
Ratenzahlung für PayPal-Kunden bei allen teilnehmenden Online-Händlern nach umfassender Bonitätsprüfung durch PayPal.
loading

Compare up to 4 providers

FAQ

Go to site