OFX internationale Geldtransfers Bewertung | Finder Deutschland

Bewertung: OFX internationale Geldtransfers

Dieser Artikel enthält Links zu Produkten oder Dienstleistungen von einem oder mehreren unserer Inserenten oder Partner. Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie auf unsere Website klicken oder einen Kauf über unsere Website tätigen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Geld verdienen.
OFX - Germany
OFX - Germany

Australiens OFX bietet wettbewerbsfähige Wechselkurse und niedrige Gebühren, wenn Du Geld ins Ausland senden willst.

Schnelles Urteil

Geeignet für
  • Größere Transfers
  • Flexible Transfers mit OFX-Forex-Tools möglich
  • Persönliche und geschäftliche Nutzung sowie für Online-Verkäufer
Nicht gut geeignet für
  • Bezahlen mit Karte oder Bargeld
  • Bargeld Abholung
  • Empfänger ohne Bankkonto
Schauen Sie sich unten unsere vollständige Liste an Vor- und Nachteile an.

OFX-Wechselkurse und-Gebühren

Berechne in unserem Beispielrechner, wie viel deine Überweisung mit OFX in etwa kostet. OFX berechnet eine Gebühr für bestimmte Transfers, sowie eine Marge auf den Wechselkurs.

Name Product Minimum Transfer Transfer Time Transfer Fee
OFX - Germany
AUD$250
1-2 days
No fee on transfers over AUD$10,000, AUD$15 fee otherwise.
OFX has no maximum limit transfers, with competitive exchange rates for 45+ currencies.
loading

Compare up to 4 providers


Verfügbare Währungen

OFX sendet Geld in über 50 Währungen in die ganze Welt. Um eine vollständige Liste der verfügbaren Währungen einzusehen, die Du mit OFX versenden kannst klicke bitte hier. Einige der beliebtesten sind folgende:

  • CNY Chinesischer Yuan
  • VND Vietnamesischer Dong
  • GBP Britisches Pfund
  • PHP Philippinischer Peso
  • EUR Euro
  • LKR Sri Lanka Rupie
  • THB Thai Baht
  • KRW Südkoreanischer Won

Welche Arten von Transfers kann ich mit OFX ausführen?

OFX unterstützt nur Bank-zu-Bank-Überweisungen, so dass Du kein Geld an eine Mobile Wallet deines Empfängers oder einen Abholort senden kannst. OFX bietet auch andere Forex-Tools und Dienste an, die dir bei der Gestaltung deines Transfers hilfreich sein können, wie z.B.:

  • Limitaufträge. Fordere eine Übertragung an, die erst dann ausgeführt wird, wenn dein gewünschter Wechselkurs verfügbar ist, den zu diesem Zeitpunkt OFX dann automatisch für dich reserviert.
  • Terminkontrakte. Mit diesem Tool kannst Du bereits jetzt einen günstigen Wechselkurs für einen zukünftigen Transfer festlegen und so unvorhersehbare Kursschwankungen vermeiden.
  • Daueraufträge. Um die Eingabe von Überweisungsdaten für wöchentliche, monatliche oder vierteljährliche Überweisungen zu vermeiden, ist es sinnvoll, regelmäßige Zahlungen zu automatisieren.
  • Geschäftliche Überweisungen. OFX hilft Unternehmen dabei, ausländische Anbieter oder Lieferanten zu bezahlen.

Wie lange dauert eine Überweisung mit OFX?

Überweisungen von Australien in die USA sind am schnellsten und dauern oft nur einen Werktag. Für die meisten anderen Währungen kann es etwas länger dauern, durchschnittlich ein bis zwei Werktage.

Welche Zahlungsmethoden werden von OFX akzeptiert?

OFX akzeptiert nur Zahlungen per Banküberweisung. Dies bedeutet, dass Du nicht mit Bargeld, Karte, Scheck oder Bankeinzug bezahlen kannst.

Transfers dauern in der RegelClock icon for transfer speed

1 bis 2 Tage

Ist OFX sicher in der Anwendung?

  • Sicherheit und Regulierung: Staatlich reguliert, telefonische Verifizierung für neue Benutzerkonten, Betrugserkennung.
  • Gegründet: 1998
  • Nutzerbewertungen: Trustpilot gibt OFX einen Score von 8.9* von 10, basierend auf über 3.300 Bewertungen.
*Laut OFX und Trustpilot, Stand: 19. November 2018.

Womit verdient OFX sein Geld?

OFX verdient sein Geld über die Transaktionsgebühren, die es für Überweisungen unter $10.000 AUD erhebt (entspricht etwa 6.270 EUR), sowie über eine Marge, die auf den Wechselkurs berechnet wird.

Die Marge ist das, was ein Geldtransferanbieter auf den Wechselkurs aufschlägt, um seine eigenen Gebühren zu decken. Du kannst überprüfen wie viel das ist, indem Du den Wechselkurs, den Du angeboten bekommst mit dem aktuellen Wechselkurs auf XE oder Google vergleichst.

So eröffnest Du ein Konto

Wie tätige ich eine internationale Überweisung mit OFX?

  1. Melde dich zunächst bei deinem OFX-Konto an.
  2. Verwende den Rechner auf deinem Dashboard, um zu berechnen, wie viel Du senden möchtest und in welcher Währung.
  3. Klicke auf “transfer now”.
  4. Erstelle einen neuen Empfänger. Hierfür benötigst Du die Kontodaten und die Adresse deines Empfängers.
  5. Wählen einen Grund für Ihre Überweisung aus.
  6. Überprüfe und bestätige deinen Überweisungsauftrag.
  7. Überweise den offenen Betrag an OFX.
  8. OFX wird dein Geld überweisen, sobald es von ihnen empfangen wurde. Du erhälst direkt eine Bestätigung, sobald das Geld angekommen ist.

Was ist OFX?

OFX wurde 1998 am Nordstrand von Sydney gegründet und ist von einer reinen Informations-Website zu einem Anbieter mit 24/7 globalem Marktzugang herangewachsen. OFX war früher unter mehreren länderspezifischen Namen tätig – wie z.B. OzForex, UKForex, USForex – wurde aber 2015 unter dem OFX-Namen zusammengefasst.

Neben Sydney hat OFX Büros in Kanada, Hongkong, Neuseeland, Großbritannien und den USA.

Zusammenfassung

Vorteile
  • Keine Gebühren für größere Transfers. Es fällt eine Pauschalgebühr von $15 auf Überweisungen unter $10.000 an.
  • Flexible Optionen. Von Terminkontrakten bis hin zur Planung von Daueraufträgen gibt es eine Reihe von Optionen für deine Bedürfnisse.
  • Keine Höchstgrenze für Transfers. Dies macht OFX besonders attraktiv für größere Transfers.
  • Angebote für geschäftliche Nutzung und Online-Verkäufer verfügbar.
Nachteile
  • Nur Banküberweisungen möglich. Du musst dich woanders umschauen, wenn Du nach Bargeldtransfers suchst oder per Karte bezahlen möchtest.
  • Keine Bargeldabhebungen möglich. Dein Empfänger muss ein Bankkonto haben, um das Geld zu erhalten.
  • Du musst ein Konto haben, um ein Angebot zu erhalten. Du musst dich registrieren, um zu sehen, welche Preise OFX anbietet.

Wie schneidet OFX im Vergleich zu anderen Anbietern ab?

OFX ist nur einer von vielen Anbietern, der dir internationale Geldtransfers anbietet. Verwende unseren Beispielrechner unten, um zu sehen, wie OFX gegen die Konkurrenz abschneidet.

Name Product Minimum Transfer Transfer Time Transfer Fee
Wise (TransferWise) - Germany
USD$1
1-2 days
Varies
Sparen Sie Geld durch den Mittelkurs und durch eine transparente Gebührenstruktur.
Azimo - Germany
GBP 10
Instant
Varies
Azimo ist bekannt für schnelle Überweisungen, wettbewerbsfähige Preise, niedrige Gebühren und eine große Bandbreite an Zahlungs- und Überweisungsoptionen.
Remitly - Germany
EUR 0
1-5 days
EUR 1.49
Remitly has quick, affordable transfers around the world, with both express and economy options.
XE Money Transfers - Germany
EUR€0
Same day
EUR€2
XE has fast transfers with no fees and a range of foreign currency tools.
WorldRemit - Germany
USD$1
2 working days
USD$3.99
WorldRemit sends money to 110+ countries for bank-to-bank deposits, cash pick-ups or mobile top-ups.
CurrencyFair - Germany
EUR€8 or equivalent
1-2 days
0.1% to 0.6% of the amount exchanged plus a EUR€3 (or currency equivalent) transfer fee.
CurrencyFair has bank-beating exchange rates and fast transfer times on 15+ popular currencies.
loading

Compare up to 4 providers


Häufig gestellte Fragen

Ask an Expert

You are about to post a question on finder.com:

  • Do not enter personal information (eg. surname, phone number, bank details) as your question will be made public
  • finder.com is a financial comparison and information service, not a bank or product provider
  • We cannot provide you with personal advice or recommendations
  • Your answer might already be waiting – check previous questions below to see if yours has already been asked
Finder.com provides guides and information on a range of products and services. Because our content is not financial advice, we suggest talking with a professional before you make any decision.

By submitting your comment or question, you agree to our Privacy Policy and Terms.

Questions and responses on finder.com are not provided, paid for or otherwise endorsed by any bank or brand. These banks and brands are not responsible for ensuring that comments are answered or accurate.
Go to site