Dieser Artikel enthält Links zu Produkten oder Dienstleistungen von einem oder mehreren unserer Inserenten oder Partner. Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie auf unsere Website klicken oder einen Kauf über unsere Website tätigen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Geld verdienen.

Wie man große Mengen Bitcoin kauft

Was ist der bequemste und kostengünstigste Weg, um große Mengen an Kryptowährung zu kaufen?

CoinSpot Cryptocurrency Exchange

CoinSpot Cryptocurrency Exchange logo
  • Buy 250+ cryptos
  • Range of payment methods
  • 0.1% market order fee
  • 1% instant buy fee
Go to site

Die monumentale Leistung von Bitcoin im Jahr 2021 sowie die zunehmende Verbreitung digitaler Münzen in den Mainstream-Medien haben Händler aller Formen und Größen angezogen, die in die Welt der Kryptowährung einbrechen möchten. Während Privatanleger in der Regel bescheidene Beträge kaufen möchten, möchten Sie möglicherweise eine große Menge Bitcoin auf einmal kaufen. Hier bieten sich bestimmte Börsen und OTC-Schalter an. Durch die Nutzung eines dieser spezialisierten Dienste können Sie die damit verbundenen Kosten im Vergleich zu einer regulären Börse senken.

Haftungsausschluss: Diese Informationen sollten nicht als Befürwortung von Kryptowährungen oder eines bestimmten Anbieters, Dienstes oder Angebots ausgelegt werden. Sie ist keine Empfehlung zum Handel.

Was ist eine große Menge Bitcoin?

Bevor Sie fortfahren, ist es wichtig zu überlegen, was tatsächlich eine große Menge Bitcoin ausmacht. Natürlich wird die Definition von „groß“ für jeden anders sein. Ein beträchtlicher Handel für Sie hängt von Faktoren wie Ihrem Einkommen, Ihrem Nettovermögen, Ihrer Erfahrung mit digitalen Währungen und der allgemeinen Risikotoleranz ab.

Für die Zwecke dieses Handbuchs sprechen wir jedoch von einzelnen Trades im Wert von mehr als 10.000 US-Dollar und möglicherweise von Hunderttausenden oder sogar Millionen US-Dollar.

Optionen für den Kauf einer großen Menge Bitcoin

Die beiden Hauptoptionen beim Kauf einer Menge Bitcoin sind entweder der Kauf über eine herkömmliche Kryptowährungsbörse oder die Verwendung eines OTC-Broker (Over-the-Counter). Jeder Plattformtyp hat seine Vor- und Nachteile. Schauen wir uns also genauer an, welche für Sie die richtige sein könnte.

Große Transaktionen an traditionellen Kryptowährungsbörsen: Vor- und Nachteile

Traditionelle Börsen bieten ihren Kunden eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, Bitcoin und andere Kryptomünzen zu kaufen. Diese zentralisierten Plattformen ermöglichen es Käufern und Verkäufern, Kryptowährungen auf der Grundlage der aktuellen Marktpreise zu handeln, wobei die Börse als Vermittler zwischen den beiden Parteien fungiert. Beispiele für solche Börsen sind Binance und Coinbase.

Sie registrieren sich für ein Konto, zahlen Fiat oder Kryptowährung auf Ihr Handelsguthaben ein und geben dann eine Bestellung auf, um die gewünschte Anzahl von Münzen zu kaufen. Alle Kauf- und Verkaufsangebote sind in einem öffentlich zugänglichen Auftragsbuch aufgeführt.

Vorteile

  • Einfach zu verwenden. Herkömmliche Kryptowährungsbörsen sollen den Kauf von Münzen und Token einfach und unkompliziert machen. Wenn Sie neu in der Welt der Kryptowährung sind, sind sie im Allgemeinen eine der einfacheren Möglichkeiten, Münzen und Token zu kaufen.
  • Kann oft mit Fiat-Währung kaufen. Während viele Plattformen nur Crypto-to-Crypto-Handel anbieten, können Sie bei einigen Anbietern Bitcoin (BTC) direkt in Fiat-Währungen kaufen. Dies kann einem neuen Benutzer helfen, den Marktplatz zu betreten und mit dem Handel zu beginnen.
  • Handeln Sie bis zu 100.000 US-Dollar pro Tag. Während die Transaktionslimits zwischen den Börsen erheblich variieren und von Ihrer Überprüfungsstufe abhängen können, können Sie auf einigen Plattformen bis zu 50.000 USD oder sogar 100.000 USD Bitcoin pro Tag kaufen.
  • Zugang zu einer Vielzahl von Münzen und Jetons. Die Liste der unterstützten Währungen variiert von einer Börse zur nächsten, aber auf vielen Plattformen können Sie über Bitcoin hinausgehen und eine umfangreiche Auswahl an Altcoins handeln.

Nachteile

  • Transaktions- und Auszahlungslimits. Herkömmliche Börsen haben viel niedrigere Transaktions- und Auszahlungslimits als OTC-Börsen. Wenn Sie beispielsweise ein Neukunde sind, können Sie auf ein tägliches Handelslimit von 2.000 USD oder 3.000 USD beschränkt sein. Darüber hinaus können Ihre Optionen zum Abheben von Geldern eingeschränkt oder begrenzt sein.
  • Das Anheben von Transaktions- und Auszahlungslimits braucht Zeit. Viele Börsen bieten ihren Kunden je nach Überprüfungsstufe unterschiedliche Transaktionslimits an. Daher müssen Sie möglicherweise zusätzliche persönliche Daten oder einen Ausweisnachweis angeben, um Ihr Limit zu erhöhen. Auf anderen Plattformen können Sie größere Beträge nur dann handeln, wenn Sie für einen bestimmten Zeitraum Kunde waren oder wenn Sie ein häufiger Händler sind.
  • Mangel an Liquidität. Da die Kryptowährungsmärkte noch in den Kinderschuhen stecken und Hunderte von Börsen zur Auswahl stehen, ist auf der von Ihnen ausgewählten Plattform möglicherweise nicht genügend Liquidität vorhanden, um einen großen Handel mit einer Transaktion abzuwickeln. In diesem Fall wird Ihre Transaktion in mehrere kleinere Trades aufgeteilt und kann zu einem Ausrutschen führen.
  • Schlupf. Ein Ausrutschen tritt auf, wenn sich der Markt gegen Sie bewegt, bevor Ihr Handel abgeschlossen werden kann, was dazu führt, dass die Gesamtkosten der Transaktion teurer sind als erwartet. Es ist oft mit großen Aufträgen verbunden, deren Ausführung länger als gewöhnlich dauert.
  • Hack- und Diebstahlgefahr. Wenn Sie Geld für längere Zeit in einer Geldbörse aufbewahren, sind Sie dem Risiko von Hacking und Diebstahl ausgesetzt. Es gab Dutzende von bekannt gewordenen Beispielen für Krypto-Börsen, die Opfer von Hacks wurden, was besonders für jeden besorgniserregend ist, der einen großen Betrag ausgeben möchte.

Traditionelle Börsen im Vergleich

Welche traditionellen Kryptowährungsbörsen sind gut eingerichtet, um große Handelsbeträge zu unterstützen? In den folgenden kurzen Übersichten finden Sie weitere Informationen zu den Transaktions- und Auszahlungslimits, die für eine Auswahl beliebter Börsen gelten, sowie zu den Schritten, die Sie ausführen müssen, um auf diese Limits zuzugreifen. Alle angegebenen Zahlen sind zum Zeitpunkt des Schreibens (27. April 2018) korrekt.

Binance

Binance ist eine reine Krypto-Börse, mit der Sie Dutzende digitaler Währungen kaufen und verkaufen können. Während es keine Begrenzung für den Betrag gibt, den Sie auf Ihr Binance-Konto einzahlen können, beträgt das Standard-24-Stunden-Auszahlungslimit für ein Basiskonto 2 BTC. Sie können dies auf 100 BTC aktualisieren, indem Sie Ihren Namen, Ihr Geschlecht, Ihre Nationalität und Ihren Ausweis angeben. Wenn Sie auf ein noch höheres Auszahlungslimit upgraden möchten, können Sie sich direkt an den Binance-Support wenden.

BTC-Markets

BTC Markets bietet seinen Benutzern Zugriff auf Bitcoin (BTC), Bitcoin Cash (BCH), Ether (ETH), Ethereum Classic (ETC), Ripple (XRP) und Litecoin (LTC) und ermöglicht den Kauf digitaler Währungen mit Fiatwährung. Die Standardgrenzen für BTC-Märkte lauten wie folgt:

  • BPAY-Einzahlung: 2.000 USD
  • Krypto-Einzahlung: 100.000 US-Dollar
  • Krypto-Auszahlung: 50.000 US-Dollar

Sie können jedoch erhöhte Grenzwerte beantragen, indem Sie den Grund für die Erhöhung angeben, Ihren Beruf angeben und Ihre Website oder Ihr Social-Media-Profil eingeben.

Kraken

Kraken wurde 2011 gegründet und ist eine digitale Geldbörse für ernsthafte Händler. Die Ein- und Auszahlungslimits variieren je nach dem Grad der Überprüfung, den Sie erreichen. Es unterstützt eine Reihe von Fiat-Währungen wie US-Dollar (USD), Kanadischer Dollar (CAD), Euro (EUR) und Japanischer Yen (JPY).

Huobi

Huobi ist eine Krypto-zu-Krypto-Börsenplattform, mit der Benutzer mehr als 190 Währungspaare handeln können. Der Höchstbetrag, den Sie pro Transaktion kaufen und verkaufen können, ist begrenzt. Diese Grenzen variieren je nach gewähltem Währungspaar. Beispielsweise gelten beim Handel mit ETH / BTC folgende Grenzwerte:

  • Max. Betrag bei einer Limit-Order: 10,000
  • Max. Betrag bei Marktorder: 1,000
  • Max. Verkaufsbetrag bei Marktorder: 10,000

Es gibt auch ein währungsspezifisches Limit für den Höchstbetrag, den Sie pro Transaktion auf Ihrem Konto abheben können. Wenn Ihr Konto verifiziert ist, können Sie maximal 200 BTC, 2.000 ETH oder 5.000 LTC abheben.

Große Transaktionen an OTC-Börsen: Vor- und Nachteile

OTC-Handel bezieht sich auf jeden Kryptowährungshandel, der außerhalb herkömmlicher Krypto-Börsen stattfindet. Während Trades über Online-Chatrooms wie # bitcoin-otc Peer-to-Peer-Transaktionen arrangiert werden können, ist in den letzten Jahren eine zunehmende Anzahl von OTC-Brokern aufgetaucht. Diese Broker sind darauf spezialisiert, großvolumigen Händlern dabei zu helfen, erhebliche Mengen an Kryptowährung zu kaufen und zu verkaufen und ein Verrutschen zu vermeiden.

Vorteile

  • Besseres Preis-Leistungsverhältnis. OTC-Broker bieten eine höhere Liquidität als herkömmliche Börsen, was bedeutet, dass sie Ihnen helfen können, auf einen einzigen Preis für eine Kauforder zuzugreifen. Dies beseitigt das Risiko eines Verrutschens und bedeutet niedrigere Gesamttransaktionskosten.
  • Höhere Grenzen. OTC-Broker sind auf großvolumige Trades spezialisiert und ermöglichen es Ihnen daher, die niedrigeren Transaktionslimits zu vermeiden, die herkömmlichen Börsen auferlegt werden. Bei den meisten herkömmlichen Börsen können Sie keine Trades im Wert von mehr als 50.000 USD oder vielleicht 100.000 USD platzieren. OTC-Broker können jedoch dazu beitragen, diese Art von großen Trades zu vereinfachen.
  • Schnellerer Handel. Wenn an einer herkömmlichen Börse nicht genügend Liquidität vorhanden ist, kann es Tage dauern, bis große Aufträge ausgeführt werden. Der OTC-Handel stellt sicher, dass Transaktionen schneller abgeschlossen werden können.
  • Wenden Sie sich an einen vertrauenswürdigen Broker. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einer Kryptowährungsbörse vertrauen sollen, um Ihr Geld sicher zu verwalten, fühlen Sie sich möglicherweise wohler mit einem seriösen OTC-Broker.
  • Geeignet für ICO-Projekte. Wenn Sie gerade einen ICO abgeschlossen haben und die während des Crowdsales erhobene Kryptowährung in eine Fiat-Währung umwandeln müssen, können OTC-Broker eine kostengünstige Lösung anbieten.

Nachteile

  • Nicht so transparent. Traditionelle Börsen machen ihre Auftragsbücher für jedermann öffentlich zugänglich, aber es gibt keine solche Transparenz im OTC-Handel. Sie müssen sich darauf verlassen, dass Ihr Broker die andere Partei sorgfältig überprüft, bevor Sie einem Handel zustimmen.
  • Fehlende Regulierung. Sie müssen das erhöhte Risiko akzeptieren, das mit einer minimalen Regulierung einiger Möglichkeiten des OTC-Handels einhergeht.
  • Die Grenzwerte können für einige etwas zu hoch sein. Einige OTC-Broker legen ein Mindesttransaktionslimit von 50.000 USD oder mehr fest, das möglicherweise etwas außerhalb Ihres Budgets liegt.
  • Preisbewegungen können nicht aktiv gehandelt werden. Wenn Sie in der Lage sein möchten, schnelle Trades zu platzieren, um von kleinen Preisbewegungen von Bitcoin oder anderen digitalen Währungen zu profitieren, ist dies an einer herkömmlichen Börse viel praktikabler.

Wie wähle ich eine Plattform aus?

Es gibt keine einheitliche Antwort auf diese Frage. Berücksichtigen Sie daher Ihre individuellen Handelsanforderungen, bevor Sie eine Plattform für den Kauf einer großen Menge Bitcoin auswählen. Stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Wie viel Kryptowährung möchte ich kaufen?
  • Wie wichtig ist es, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen?
  • Möchte ich nur Bitcoin kaufen oder möchte ich auch andere Kryptowährungen kaufen?
  • Möchte ich mit Fiat oder Kryptowährung kaufen?
  • Ist die Plattform registriert? Ist es seriös?

Wenn Sie alle Börsen oder Broker, die Sie in Betracht ziehen, gründlich untersuchen, einschließlich eines genaueren Blicks auf die berechneten Gebühren oder Provisionen, können Sie sich gut entscheiden, wie Sie eine große Menge an BTC oder einer anderen Kryptowährung am besten kaufen können.

Haftungsausschluss: Diese Information sollte nicht als Befürwortung der Kryptowährung oder eines bestimmten Anbieters, Dienstes oder Angebots interpretiert werden. Es ist keine Empfehlung, mit dem Handel anzufangen. Kryptowährungen sind spekulativ, komplex und beinhalten erhebliche Risiken – sie sind unberechenbar und anfällig für Nebenaktivitäten. Die Leistung ist nicht vorhersehbar und es gibt auch keine Garantie, was die zukünftige Leistung angeht. Berücksichtigen Sie Ihre eigenen Umstände und holen Sie sich Rat ein, bevor Sie sich auf diese Informationen verlassen. Sie sollten außerdem die Art eines Produktes oder einer Dienstleistung (einschließlich seines rechtlichen Status und relevanter regulatorischer Anforderungen) überprüfen und die Websites der zuständigen Aufsichtsbehörden konsultieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Der Finder oder der Autor könnte Anteil an den besprochenen Kryptowährungen haben.

Zum Zeitpunkt des Schreibens hält der Autor IOTA und XLM.

More guides on Finder

  • Reddcoin (RDD) in Deutschland kaufen

    Sie möchten gerne Reddcoin kaufen? Finden Sie heraus, welche Chancen der soziale Coin hat und wie vielversprechend er ist.

  • Shiba Inu (SHIB) Kursprognose

    Holen Sie sich einen Expertenausblick mit unserem Shiba Inu (SHIB) Kursvorhersage-, Prognose- und Analysebericht.

  • Ripple (XRP) Kurs-Prognose 2022

    In unserer Ripple Kurs-Prognose erfahren Sie, was unsere Experten zu der Entwicklung von Ripple dieses Jahr denken.

  • Gratis Bitcoin

    Lesen Sie hier, wie Sie kostenlos an Bitcoin kommen, welche seriösen Möglichkeiten es gibt und was Sie lieber vermeiden sollten.

  • Ethereum (ETH) Kursprognose 2022

    36 Fintech-Spezialisten verraten uns ihre Ethereum-Kursprognose für das nächste Jahrzehnt.

  • Bitcoin Kursprognose 2022

    Eine Gruppe von 35 Branchenexperten gibt uns ihre Vorhersagen über den Bitcoin-Kurs in den nächsten zehn Jahren.

  • So handeln Sie richtig mit der Kryptowährung CRO

    Hier erfahren Sie, wie und wo der Crypto.com Coin CRO gehandelt wird und welches Hintergrundwissen Sie für den Handel brauchen.

  • Krypto an die Ukraine spenden

    Die folgenden Organisationen nehmen Bitcoin, Ethereum und andere Kryptowährungen an.

  • Haltung zu Kryptowährung auf der ganzen Welt

    Wie stehen Deutschland und die Welt nach dem großen Krypto-Crash zu Kryptowährung? Und wie hängt die Beliebtheit alternativer Währungen mit finanzpolitischer Transparenz zusammen?

  • Cardano Kursprognose 2022

    Kann Cardano das Wachstum, das es in der Anfangsphase des Jahres 2018 erlebt hat, beibehalten? Lesen Sie unsere neueste Vorhersage über die Zukunft von ADA.

Ask an Expert

You are about to post a question on finder.com:

  • Do not enter personal information (eg. surname, phone number, bank details) as your question will be made public
  • finder.com is a financial comparison and information service, not a bank or product provider
  • We cannot provide you with personal advice or recommendations
  • Your answer might already be waiting – check previous questions below to see if yours has already been asked

Finder.com provides guides and information on a range of products and services. Because our content is not financial advice, we suggest talking with a professional before you make any decision.

By submitting your comment or question, you agree to our Privacy Policy and Terms.

Questions and responses on finder.com are not provided, paid for or otherwise endorsed by any bank or brand. These banks and brands are not responsible for ensuring that comments are answered or accurate.
Go to site