Dieser Artikel enthält Links zu Produkten oder Dienstleistungen von einem oder mehreren unserer Inserenten oder Partner. Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie auf unsere Website klicken oder einen Kauf über unsere Website tätigen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Geld verdienen.

UEFA Champions League 2021/22 live in Deutschland schauen

Die UEFA Champions League ist zurück und alle Spiele sind in Deutschland live zu sehen. Hier erfahren Sie, wie Sie sich einschalten können.

Die UEFA Champions League (UCL) ist eines der prestigeträchtigsten Turniere im gesamten Fußball. Sie ermittelt den besten Verein Europas und ist die Trophäe, die jede Mannschaft begehrt.

Der englische Klub Chelsea geht als Titelverteidiger in das Turnier 2021/22, nachdem er Manchester City im Finale des vom Coronavirus befallenen Wettbewerbs in der vergangenen Saison besiegt hatte und damit seinen zweiten Titel insgesamt gewann.

Liverpool, Bayern München, Real Madrid, Manchester City, Juventus, PSG, Barcelona, Manchester United und Atletico gehören zu den großen Teams, die um die diesjährige Krone kämpfen.

Wie man die Champions League in Deutschland sehen kann

In Deutschland sind die Rechte für die Champions League 2020/21 zwischen DAZN und Sky aufgeteilt. Unsere Wahl für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und den besten Inhalt ist DAZN, das eine 30-tägige kostenlose Testversion anbietet.

Streaming der Champions League auf DAZN

DAZN ist so etwas wie ein Vorreiter, wenn es um Sport-Streaming geht. Dieser wachsende Dienst ist inzwischen in mehr als 200 Ländern weltweit vertreten. Die einmonatige kostenlose Testphase ist eine gute Möglichkeit für Nutzer, den Dienst zu testen. Danach können Sie für 11,99 € pro Monat oder 119,99 € für einen vergünstigten Jahrestarif weitermachen.

Wenn Sie sich entscheiden, dass DAZN nicht das Richtige für Sie ist, dann kündigen Sie einfach mindestens 24 Stunden vor Ablauf der 30 Tage. DAZN hat eine Vielzahl von Sportarten im Angebot, darunter die Bundesliga, NBA, MLB, Europa League, UFC und mehr. Die vollständige Liste der verfügbaren Sportarten und einen ausführlichen DAZN-Leitfaden finden Sie hier.

DAZN bietet eine App zum Download für iOS- und Android-Geräte sowie für Amazons Fire-Tablet, -Fernseher und -Stick an. Weitere Optionen sind Chromecast, eine Reihe von Smart TVs oder PlayStation- und Xbox-Konsolen.

Deal

Sport im Livestream auf DAZN ab 24,99 € pro Monat

Nutzen Sie die Vorteile des DAZN-Vertrags und streamen Sie Live-Sport. Monatliche und jährliche Abos verfügbar, jederzeit kündbar.

Champions League Termine

Turnierformat der Champions League

Das Turnier besteht aus mehreren verschiedenen Vorrunden und Qualifikationsrunden, aber der eigentliche Spaß beginnt in der Gruppenphase mit 32 Mannschaften. Die Vereine werden zu gleichen Teilen in acht verschiedene Gruppen aufgeteilt, wobei die Mannschaften vor der Auslosung gesetzt werden. Jede Mannschaft spielt gegen ihre Gruppengegner in einem Heim- und Auswärtsspiel in der Gruppenphase.

Die Gruppenphase wird traditionell von September bis Dezember ausgetragen und erstreckt sich über sechs Spieltage. Teams aus denselben Nationen werden ebenfalls aufgeteilt, um Parität zu gewährleisten. Nach der Gruppenphase geht die UCL in die K.o.-Phase über, die in der Regel im Februar beginnt und von 16 Vereinen bestritten wird.

Die 16 Mannschaften, die in jeder Gruppe die ersten beiden Plätze belegen, kommen weiter und bestreiten Spiele über zwei Etappen. Die Drittplatzierten ihrer Gruppe nehmen an der UEFA Europa League teil. Die K.o.-Phase beginnt mit dem Achtelfinale, in dem die 8 Gruppensieger gegen die 8 Zweitplatzierten antreten.

Zu diesem Point können die Mannschaften noch nicht gegen Vereine aus demselben Land oder gegen Vereine, die zuvor in ihrer Gruppe waren, gelost werden. Ab dem Viertelfinale gibt es dann keine Einschränkungen mehr, wer im Halbfinale und Finale aufeinander trifft.

Wann findet das Finale der UEFA Champions League statt?

Das Finale wird am 28. Mai 2022 im Gazprom-Stadion in Sankt Petersburg, Russland, ausgetragen. Es ist das Heimstadion des russischen Vereins FC Zenit.

Image source: Kayo Sports

More guides on Finder

Ask an Expert

You are about to post a question on finder.com:

  • Do not enter personal information (eg. surname, phone number, bank details) as your question will be made public
  • finder.com is a financial comparison and information service, not a bank or product provider
  • We cannot provide you with personal advice or recommendations
  • Your answer might already be waiting – check previous questions below to see if yours has already been asked

Finder.com provides guides and information on a range of products and services. Because our content is not financial advice, we suggest talking with a professional before you make any decision.

By submitting your comment or question, you agree to our Privacy Policy and Terms.

Questions and responses on finder.com are not provided, paid for or otherwise endorsed by any bank or brand. These banks and brands are not responsible for ensuring that comments are answered or accurate.
Go to site