Der einfachste Weg, um Geld nach Italien zu schicken | Finder Deutschland

Dieser Artikel enthält Links zu Produkten oder Dienstleistungen von einem oder mehreren unserer Inserenten oder Partner. Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie auf unsere Website klicken oder einen Kauf über unsere Website tätigen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Geld verdienen.

Wie man Geld nach Italien schickt

Vergleiche verschiedene Anbieter von Überweisungsdiensten, um Geld in dieses Mittelmeerland zu senden.

Es gibt viele Unternehmen und Banken, die Auslandsüberweisugen nach Italien anbieten. Obwohl Du hier keine Wechselkurse vergleichen musst, so kann es doch Unterschiede bei den Gebühren geben, die für deine nächste Überweisung wichtig sein können.

Vergleichen Sie internationale Geldtransfers nach Italien

Name Product Minimum Transfer Transfer Time Transfer Fee
Wise (TransferWise) - Germany
USD$1
1-2 days
Varies
Sparen Sie Geld durch den Mittelkurs und durch eine transparente Gebührenstruktur.
Azimo - Germany
GBP 10
Instant
Varies
Azimo ist bekannt für schnelle Überweisungen, wettbewerbsfähige Preise, niedrige Gebühren und eine große Bandbreite an Zahlungs- und Überweisungsoptionen.
WorldRemit - Germany
USD$1
2 working days
USD$3.99
WorldRemit sends money to 110+ countries for bank-to-bank deposits, cash pick-ups or mobile top-ups.
XE Money Transfers - Germany
EUR€0
Same day
EUR€2
XE has fast transfers with no fees and a range of foreign currency tools.
loading

Compare up to 4 providers

Wie funktionieren internationale Geldtransfers?

Eine internationale Überweisung ermöglicht es dir, Geld an einen Empfänger im Ausland zu senden. In der Regel handelt es sich bei einem Geldtransfer um eine Überweisung an eine Bank oder einen unabhängigen Überweisungsdienstleister, der das Geld dann an den Empfänger im Ausland – in diesem Fall Italien – sendet. Dies kann persönlich, telefonisch, über eine mobile App oder online erfolgen. Dabei kannst Du entweder mit Bargeld, einer Kredit- oder EC-Karte oder per Überweisung von deinem Bankkonto aus bezahlen, das dann entweder auf das Bankkonto oder die mobile Wallet des Empfängers eingezahlt oder als Bargeld zur Verfügung gestellt wird, damit dieser es an einem Ort in seinem Land abholen kann.

Banken vs. Geldtransferdienste

Obwohl Banken durchaus in der Lage sind, Geld nach Italien zu überweisen, fallen ab und zu mehrere Gebühren an, besonders wenn dein Geld eilig zugestellt werden soll. Wenn Du eine schnelle Alternative brauchst, schneiden Banken schlecht ab – es kann bis zu einer Woche dauern bis dein Geld ankommt, während das Transferunternehmen in der Lage sein kann, dein Geld innerhalb weniger Stunden zuzusenden.
Spezielle Geldtransferunternehmen sind in diesem Fall der beste Anlaufpunkt. Diese Unternehmen — wie OFX und WorldRemit — bieten schnelle, sichere und viel kostengünstigere Transfers nach Italien. Die Gebühren sind in der Regel niedriger als bei einer Bank und die Transaktionen können bequem von zu Hause aus abgewickelt werden. Dies gibt Geldüberweisungsunternehmen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Banken, also ziehe dies in Betracht, wenn Du eine Auslandsüberweisung nach Italien benötigst.

Filippo will Geld nach Italien schicken

Filippo ist ein professioneller Fußballspieler in der MLS. Er möchte seiner Schwester zu ihrem 30. Geburtstag in Florenz 1.000 Euro als Geschenk schicken, aber der Gedanke, eine Express-Überweisungsgebühr von 15 Euro an seine Bank zu zahlen, findet er zu viel. Er vergleicht zwei Geldtransfergesellschaften in der Hoffnung, eine günstigere Lösung zu finden.

Geldtransferunternehmen 1Geldtransferunternehmen 2
Wechselkurs1 EUR = 1 EUR1 EUR = 1 EUR

Transfergebühr
€ 15,00€ 4,12
Transfer-MethodeBankkontoeinzahlungBankkontoeinzahlung
Bearbeitungszeit3-5 Werktageinnerhalb von 10 Stunden
Empfänger erhält (in EUR)985 EUR995,88 EUR

Wie Du siehst, kann Filippo seiner Schwester etwa 10 Euro mehr schicken, wenn er die zweite Transfergesellschaft nutzt.

Wie man Transfergesellschaften vergleicht, wenn man Geld nach Italien überweist

  • Wechselkurse. Wenn Du andere Währungen überweist, dass bedeutet ein besserer Wechselkurs mehr Geld für den Empfänger. Suche also nach einem Unternehmen, das attraktive Wechselkurse anbietet.
  • Gebühren. Eine hohe Transaktionsgebühr kann eine erschwingliche Transaktion leicht astronomisch teuer machen. Also schau dir an, wie viel jeder Anbieter für die Abwicklung deiner Transaktion berechnen wird.
  • Transfer-Methoden. Kann ich meine Überweisungen online, über eine mobile App, per Telefon oder in einer der Niederlassungen tätigen?
  • Transfer-Optionen. Kann ich schon jetzt einen idealen Wechselkurs festlegen und das Geld später überweisen, also einen so genannten Terminkontrakt abschliessen? Bietet der Anbieter auch Limitaufträge an, mit denen ich sich verändernde Marktbedingungen nutzen kann, indem ich den Geldtransfer durchführe, wenn ein bestimmter Wechselkurs erreicht wird? Lassen sich wiederkehrende Zahlungen planen bzw. Daueraufträge einrichten?
  • Durchlaufzeit. Wie lange dauert es, bis mein Geld ankommt? Bearbeitungszeiten können von einigen Minuten bis zu mehreren Tagen in Anspruch nehmen.
  • Mindestbeträge. Einige Unternehmen werden eine hohe Mindestgrenze für alle Transfers auferlegen, eine Tatsache, die sehr einschränkend sein kann, wenn man kleinere Beträge überweisen will.
  • Abholmethoden. Kann das Geld, dass ich sende, in einer Filiale in Italien abgeholt werden, und wenn ja, wie viele Filialen hat der Anbieter? Als Alternative lässt sich das Geld auch per SEPA-Banküberweisung versenden.
  • Kundenservice. Wenn ich eine Frage oder ein Problem habe, welcher Anbieter bietet mir eine Kundenbetreuung an und wie kann ich darauf zugreifen?

Wechselkurse erklärt

Wechselkurse bestimmen, wie viel Geld Du erhälst, wenn Du Geld in die Währung eines anderen Landes konvertierst. Es gibt zwar keinen Wechselkurs zwischen zwei Ländern, die beide den Euro verwenden, aber es ist wichtig, im Hinterkopf zu behalten, wie stark deine Heimatwährung ist, wenn man einen Transfer in ein Land in Betracht zieht, das den Euro nicht verwendet. Der Euro ist jedoch in der Regel eine recht starke Währung. Das bedeutet, dass man in der Regel oft mehr Fremdwährung eines anderen Landes für seine Euros bekommt.

Wie man Geld von Deutschland nach Italien schickt

  • Banküberweisung. Eine Überweisung von deinem Bankkonto auf ein italienisches Bankkonto ist eine sichere Option, kostet aber in der Regel mehr wenn es schnell gehen soll.
  • Anbieter von Online-Geldtransfers. Verschicke Geld auf der ganzen Welt und genieße kostengünstige Transfers, wenn Du einen spezialisierten Online-Transferanbieter wählst.
  • Geldtransferunternehmen mit Abholmöglichkeiten. MoneyGram und Western Union bieten diese bequeme Dienstleistung an.
  • PayPal. PayPal erlaubt seinen Kunden auch, ihre Konten zu nutzen, um internationale Geldtransfers zu senden.
  • Schecks. Ein internationaler Scheck von deiner Bank kann ebenfalls an den Empfänger in Italien geschickt werden.

Schritte, um Geld nach Italien zu senden

  1. Wähle einen Anbieter aus unserer obigen Vergleichstabelle aus.
  2. Registriere dich für ein Konto bei einem der Anbieter.
  3. Gib deine persönlichen Informationen an, einschließlich deines Namens und deiner Kontaktdaten.
  4. Gib die Informationen und Kontaktdaten deines Empfängers an.
  5. Wähle den Betrag aus, den Du senden möchstest und schließe die Transaktion ab.
  6. Bewahre die Quittung bzw. Bestätigung auf, um den Fortschritt deiner Sendung zu verfolgen.
  7. Stelle beim Empfänger sicher, ob die Überweisung erfolgreich war.

Geldtransfers am selben Tag nach Italien

Es gibt bestimmte Umstände, in denen man dringend eine Überweisung senden muss, wie zum Beispiel, wenn der Sohn oder die Tochter durch Italien reisen und deren Brieftasche gestohlen wurde. Wenn dies geschieht, gibt es Unternehmen, die Geld an den Empfänger innerhalb von Minuten zustellen können, aber für diesen schnellen Service muss man entsprechend höhere Gebühren einplanen. Es können höhere Gebühren und wo zutreffend niedrigere Wechselkurse anfallen, also überprüfe stets das Kleingedruckte, um zuerst die Gesamtkosten deiner Überweisung zu ermitteln.

Tipps für die Abholung von Bargeld in Italien

Italien gilt als sicheres Reiseziel für Touristen, aber dennoch sollte man bei der Abholung von Bargeld bei einem Transferagenten vorsichtig sein. Das bedeutet, dass man sich seiner persönlichen Sicherheit jederzeit bewusst sein sollte und ein paar Schritte unternehmen sollte, damit man nicht zum Ziel von Dieben wird.

  • Im Voraus anrufen. Informiere dich über die Geschäftszeiten des Anbieters und wähle einen sicheren Zeitpunkt aus, um dein Geld abzuholen. Tagsüber eignet sich am besten.
  • Nimm eine Begleitperson mit, wenn möglich. Das Mitführen von viel Bargeld allein kann gefährlich sein. Bitte daher eine Begleitperson mitzukommen.
  • Zahle das Geld am besten direkt bei der Bank ein. Die Wahrscheinlichkeit, dass dein Geld durch Diebstahl oder Versehen abhanden kommt, wächst, je länger Du es bei dir hast. Gehe direkt zu einer Bank und zahle das Geld am besten so schnell wie möglich ein.
  • Halten dein Geld versteckt. Platziere dein Geld in deiner Handtasche oder Brieftasche, bevor du das Büro verlässt. Mit viel Bargeld im Freien zu hantieren, könnte dich zum Ziel von Dieben machen.

More guides on Finder

  • Comdirect Rezension

    Comdirect bietet eine große Auswahl an Wertpapieren in Deutschland und an internationalen Märkten.

  • XTB Handels Rezension

    XTB bietet deutschen Investoren Zugang zu einer Reihe von Forex und CFD Produkten.

  • Comdirect Bankkonto Review

    Vergleichen Sie die verschiedenen Angebote der Comdirect-Bank und entscheiden Sie so, ob die Comdirect ein geeignetes Produkt für Sie bietet.

  • Trade Republic Rezension

    Diese Review untersucht die Funktionen und Gebühren von Trade Republic, dem ersten kommissionsfreien Börsenmakler Deutschlands.

  • BANX Rezension

    BANX bietet deutschen Investoren eine große Auswahl an Investments und Märkten.

  • Was ist Ethereum? Ein Leitfaden

    Ether oder Ethereum gehört nach Bitcoin zu den wichtigsten Kryptowährungen der Welt. Dieser Artikel konzentriert sich auf den ETH-Token und das Netzwerk dahinter.

  • Bitcoin für Anfänger

    Warum ist Bitcoin so teuer? Wo kann ich es kaufen? Bei finder erfahren Sie, wie Sie als BTC-Neuling in die bekannte Kryptowährung investieren.

  • Review: Trezor One Bitcoin-Hardware-Wallet

    finder hat die sichere Hardware-Wallet Trezor One für Sie getestet und ist zu folgendem Ergebnis gekommen.

  • Review: Ledger Nano X Hardware-Wallet

    Review und Unboxing der Hardware-Krypto-Wallet Ledger Nano X samt Hintergrundinfos und Vergleich mit Alternativen.

  • Was ist Chainlink und wo kann man es kaufen?

    ChainLink ist ein beliebter Coin auf dem Kryptowährungsmarkt geworden. Doch was steckt hinter Chainlink?

Go to site