Dieser Artikel enthält Links zu Produkten oder Dienstleistungen von einem oder mehreren unserer Inserenten oder Partner. Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie auf unsere Website klicken oder einen Kauf über unsere Website tätigen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Geld verdienen.

Gemeinschaftskonto

Wie funktionieren Gemeinschaftskonten in Deutschland? Informieren Sie sich hier und vergleichen Sie Ihre Optionen.

Es kann verwirrend sein, herauszufinden, wie die Finanzen zwischen einem Paar aufgeteilt werden können. Wer ist für die Rechnungen zuständig? Ohne richtige Kommunikation und Organisation können solche Dinge frustrierend und chaotisch werden! Aber mit gemeinsamen Bankkonten ist es viel einfacher, Einsparungen und Ausgaben zu verfolgen. Hier ist unser Leitfaden zu Gemeinschaftskonten, auch bekannt als geteilte Girokonten in Deutschland, einschließlich ihrer Vor- und Nachteile.

Was ist ein Gemeinschaftskonto?

Ein Gemeinschaftskonto funktioniert wie jedes andere deutsche Bankkonto, mit der Ausnahme, dass es von mehr als einer Person geführt werden kann. Dies wird gewöhnlich zwischen Lebenspartnern, Familienmitgliedern oder sogar WG-Mitbewohnern verwendet. Mit einem Sammelkonto können Sie Ihre Ersparnisse für gemeinsame Haushaltsausgaben wie Hypothekenzahlungen, Lebensmittelausgaben oder Stromrechnungen zusammenlegen.

Vergleich von Gemeinschaftskonten

1 - 7 of 7
Name Product Mobile view Current Account German Kontogebühr Zinssatz Überziehung Kartengebühr Heute eröffnen
bunq Easy Green Personal
  • Kontogebühr

    17.99 €

  • Zinssatz

    0.09%

  • Überziehung

  • Kartengebühr

    9.99 €

17.99 €
0.09%
-
9.99 €
Ein Konto mit einer exklusiven Edelstahl-Karte. Helfen Sie der Umwelt – ein Baum wird für jede €100, die Sie ausgeben, gepflanzt.
Openbank Kostenloses Girokonto
  • Kontogebühr

    0 €

  • Zinssatz

    0%

  • Überziehung

    0%

  • Kartengebühr

    0 €

0 €
0%
0%
0 €
Ein kostenloses Girokonto mit kostenlosen Euro-Überweisungen innerhalb der Eurozone. Beinhaltet eine Debitkarte mit kostenlosen Bargeldabhebungen weltweit.
DKB-Cash: Kostenloses Girokonto
  • Kontogebühr

    0 €

  • Zinssatz

    0%

  • Überziehung

    0%

  • Kartengebühr

    0 €

0 €
0%
0%
0 €
Ein Girokonto mit 0 € Gebühren, das mit einer kostenlosen Visa-Kreditkarte und kostenlosen Bargeldabhebungen weltweit geliefert wird.
bunq Easy Money Personal
  • Kontogebühr

    8.99 €

  • Zinssatz

    0.09%

  • Überziehung

  • Kartengebühr

    9.99 €

8.99 €
0.09%
-
9.99 €
Eine Karte, die mit bis zu 25 einzelnen IBAN-Konten verknüpft ist. Verdienen Sie Zinsen für alles Geld auf Ihrem Konto und profitieren Sie von wettbewerbsfähigen Preisen und Gebühren.
Comdirect Gemeinschaftskonto
  • Kontogebühr

    0 €

  • Zinssatz

    0%

  • Überziehung

    6.5% p.a.

  • Kartengebühr

    0 €

0 €
0%
6.50%
0 €
Verwalten Sie gemeinsame Ausgaben und erreichen Sie Sparziele mit diesem kostenlosen gemeinsamen Konto. Mit separaten Login-Daten und Bankkarten.
DKB-Cash: Gemeinschaftskonto
  • Kontogebühr

    0 €

  • Zinssatz

    0%

  • Überziehung

    6.65% p.a.

  • Kartengebühr

    0 €

0 €
0%
6.65%
0 €
Zugriff auf und Verwaltung von geteilten Ausgaben ohne Einschränkungen sowie andere Bankfunktionen, einschließlich einer Überziehungsmöglichkeit und kostenlosen DKB Visa-Karten.
Norisbank Girokonto plus
  • Kontogebühr

    7.90 €

  • Zinssatz

    0%

  • Überziehung

    10.85% p.a.

  • Kartengebühr

    0 €

7.90 €
0%
10.85%
0 €
Profitieren Sie von Premium-Banking-Features wie bedingungslosen Krediten und kostenlosen Transaktionen.
loading

Compare up to 4 providers

Was sind die Vorteile von Gemeinschaftskonten?

  • Zentralisierte Verwaltung der Finanzen. Anstatt ständig die Bankauszüge Ihres Lebensgefährten zu überprüfen und sich über vergessene Rechnungen zu ärgern, können Sie Ihre gemeinsamen Finanzen ganz einfach mit einem Gemeinschaftskonto verwalten. Dies ermöglicht nicht nur eine problemlose Verwaltung der Gelder, sondern sorgt auch für zusätzliche Transparenz bei der Verwendung der gemeinsamen Finanzen, was ein großer Vertrauensbeweis ist.
  • Haushalten als Team. Vielleicht arbeiten Sie darauf hin, für einen kurzen Abstecher mit Ihrem Partner zu sparen. Eine Plattform zur Überwachung gemeinsamer Transaktionen ist für die Gesamtbudgetierung von großer Bedeutung, da Sie so einen Überblick über Ihre monatlichen Ausgabengewohnheiten aus der Vogelperspektive erhalten.
  • Vorteile, die sich aus der Bündelung Ihres Geldes ergeben. Die Zusammenlegung Ihrer Gelder auf einem gemeinsamen Konto könnte Ihnen dabei helfen, die Mindestguthabenanforderungen für Leistungen wie höhere Zinssätze und Prämien zu erfüllen.

Was sind die potenziellen Nachteile eines Gemeinschaftskontos?

Trotz der oben genannten Vorteile gibt es einen großen potenziellen Nachteil, den Sie bedenken sollten, bevor Sie sich für ein gemeinsames Girokonto entscheiden.

  • Es sollte nicht ohne vorherige Festlegung von Regeln verwendet werden. Ein gemeinsames Konto zu haben bedeutet, jemand anderem vollständigen Zugriff auf Ihr Geld zu geben. Es ist daher wichtig, dass Sie Ihrem gemeinsamen Kontoinhaber Ihre Ausgaben anvertrauen und fest daran glauben, dass er/sie verantwortungsbewusst genug ist, um dieses Geld sinnvoll zu verwenden.

Wie man ein gemeinschaftliches Girokonto in Deutschland vergleichen?

Gemeinschaftskonten sind mit einer Reihe von Funktionen ausgestattet. Hier sind einige Kriterien, die Sie zum Vergleich der in Deutschland angebotenen gemeinsamen Girokonten verwenden können.

  • Gebühren. Die Gebühren für Gemeinschaftskonten können monatliche Gebühren, Gebühren für Saldenunterschreitung, Gebühren für Überweisungen ins Ausland, Gebühren für Abhebungen an Geldautomaten und viele andere Arten von Kosten umfassen. Lesen Sie immer das Kleingedruckte, bevor Sie sich für ein Gemeinschaftskonto entscheiden, um unerwartete Kosten zu vermeiden.
  • Zinsen. Wenn Ihr gemeinsames Konto für langfristiges Sparen verwendet werden soll, sollten Sie ein gemeinsames Girokonto wählen, das höhere Zinssätze bietet, damit Sie Ihren Vermögensbestand vergrößern können.
  • Angebotene Funktionen. Einige gemeinsame Bankkonten bieten einfache Funktionen, die hauptsächlich den Empfang und Versand von Geld ermöglichen. Andere umfassen eine Vielzahl von Funktionen für Investitionen, den Erwerb von Krankenversicherungen und Steuerzahlungen. Sie sollten das Konto wählen, das die Ihren finanziellen Bedürfnissen entsprechenden Funktionen bietet.
  • Verfügbarkeit von Mobile Banking. Mobile Banking bietet ein ganz neues Maß an Komfort und Kontrolle für Ihre gemeinsamen Finanzen. Wenn diese beiden Eigenschaften für Sie wesentlich sind, sollten Sie sich für eine Bank entscheiden, die Online Banking-Funktionen für ihre Gemeinschaftskonten anbietet.
  • Vorteile und Belohnungen. Über Gemeinschaftskonten werden im Wesentlichen Beträge abgewickelt, die für mindestens zwei Personen ausgelegt sind. Größere Transaktionen sind in der Regel mit größeren Vergütungen verbunden, einschließlich Cashback oder Einkaufsgutscheinen. Wenn der Erhalt solcher Belohnungen für Sie reizvoll ist, dann sollten Sie vielleicht einen Anbieter wählen, der häufige Vergünstigungen anbietet.

Welche Gemeinschaftskonten gibt es in Deutschland?

Hier sind einige Gemeinschaftskonten aufgelistet, die Sie möglicherweise interessieren könnten:

Das Antragsverfahren für ein Gemeinschaftskonto

Sie können ein Gemeinschaftskonto genauso wie jedes andere deutsche Bankkonto eröffnen: per Online-Registrierung, telefonischer Anmeldung oder durch den Besuch einer örtlichen Bankfiliale. In der Regel müssen Sie Ihren deutschen Personalausweis und einen Wohnsitznachweis vorlegen. Manchmal kann es sein, dass Sie zusätzlich Ihren Führerschein oder Reisepass vorlegen müssen. Sobald Sie diese Dokumente haben, sollten Sie ein einfaches Antragsformular ausfüllen und dann warten, bis Ihr Antrag bearbeitet wird.

Es gibt zwei Arten von gemeinsamen Konten. Sie haben die Möglichkeit, abhängig von Ihren Anforderungen und der Art und Weise, wie Sie das Konto verwalten möchten, zu wählen.

  • Oder-Konto. Die OP-Konten sind die häufigste Art von gemeinsamen Konten in Deutschland. Jeder Kontoinhaber ist ausschließlich berechtigt, über alle Beträge auf dem Bankkonto zu verfügen. Dies bedeutet, dass jeder ohne Zustimmung der anderen Kontoinhaber individuell überweisen kann. In den meisten Fällen erhalten alle Kontoinhaber auch ihre eigenen Debit- oder Kreditkarten, sodass jeder bezahlen oder Überweisungen vornehmen kann.
  • Und-Konto. Bei dieser Art von Gemeinschaftskonto haben Kontoinhaber nur gemeinsamen Zugriff auf das Konto. Dies bedeutet, dass für Finanzbewegungen die Zustimmung aller Kontoinhaber erforderlich ist. Bankgeschäfte wie Bargeld abheben, Geld überweisen oder Daueraufträge einrichten können nur gemeinsam abgewickelt werden. Sie haben auch nicht die Möglichkeit, mit einer Debit- oder Kreditkarte auf das Geld zuzugreifen.

Hinweis: Wenn Sie sich für die Eröffnung eines UND-Kontos entscheiden, müssen Sie einen Proxy für das Gesundheitswesen einrichten, damit im Notfall beispielsweise einer der Kontoinhaber schwer krank ist und der andere ohne Partner Bankgeschäfte tätigen kann. Die Bank stellt Ihnen in der Regel die entsprechende Vollmacht zur Verfügung.

Haben Sie weitere Fragen zu Gemeinschaftskonten?

More guides on Finder

  • Kostenloses Girokonto

    Kostenlose Bankkonten sind großartige Möglichkeiten, um mehr zu sparen und gleichzeitig weniger zu bezahlen.

  • Klarna Bankkonto-Testbericht

    Das schwedische Fintech Klarna bietet jetzt für einen begrenzten Zeitraum ein Privatkundenkonto für seine deutschen Nutzer an.

  • DKB Cash Testbericht

    DKB-Konten verfügen über eine Reihe von Funktionen — welches ist das Beste für dich?

  • Comdirect Bankkonto Review

    Vergleichen Sie die verschiedenen Angebote der Comdirect-Bank und entscheiden Sie so, ob die Comdirect ein geeignetes Produkt für Sie bietet.

  • HypoVereinsbank HVB Pluskonto

    Das HVB Pluskonto bietet ein simples Girokonto mit nützlichen Funktionen wie Sofortüberweisungen und kostenlosen SEPA-Geldautomaten-Auszahlungen an.

  • Wie man ein Bankkonto in Deutschland eröffnet

    Erfahre alles über Banking-Apps in Deutschland, inklusive verfügbarer Anbieter, wie Du dich anmelden kannst und welche Konten für dich in Frage kommen.

  • Postbank Girokonto

    Die Postbank bietet fünf verschiedene Girokonten für eine Vielzahl von Bankbedürfnissen an.

  • Girokonto mit Prämie: So sichern Sie sich Ihren Neukundenbonus

    Lohnt sich ein Girokonto mit Prämie wirklich? So sichern Sie sich den Neukundenbonus und das müssen Sie zuvor beachten.

  • Banken in Deutschland

    Hier finden Sie eine vollständige Liste aller Banken in Deutschland mit einer Übersicht über die größten Banken.

Go to site