Dieser Artikel enthält Links zu Produkten oder Dienstleistungen von einem oder mehreren unserer Inserenten oder Partner. Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie auf unsere Website klicken oder einen Kauf über unsere Website tätigen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Geld verdienen.

Geldtransfer nachverfolgen: So ist Ihre Überweisung sicher

Erfahren Sie, wie Sie Bargeldtransfers, SWIFT-Überweisungen, elektronische Überweisungen und mehr verfolgen können.

Bei manchen Überweisungen kann es bis zu fünf Tage oder länger dauern, bis das Geld beim Empfänger ankommt, und das ist viel Zeit, in der Sie sich Sorgen um die sichere Ankunft Ihres Geldes machen können. Viele Geldtransferunternehmen und Banken bieten eine Ende-zu-Ende-Verfolgung an, damit Sie den Fortschritt Ihrer Zahlungen verfolgen können. Allerdings hat jedes Unternehmen ein anderes Verfahren für die Verfolgung von Überweisungen. Damit Sie die Unterschiede besser verstehen, hier ein Blick darauf, wie die wichtigsten Überweisungsunternehmen die Verfolgung Ihres Geldes handhaben.

Wise (TransferWise) - Germany

Mit Wise international Geld versenden

  • Faire Servicegebühren und mittlere Marktpreise - ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal des Marktes
  • Lieferung am nächsten Tag für die meisten Währungen
  • Einfach zu bedienende App
Gefördert

Wie kann ich meine Überweisung verfolgen?

Bei den meisten Unternehmen können Sie Ihre Überweisung anhand der Bestätigungsnummer verfolgen, die Sie mit Ihrer Quittung erhalten haben. Sie sollten in der Lage sein, die einzelnen Schritte von der Überweisung bis zum Empfang entweder online oder per Telefon zu verfolgen. Einige Überweisungsdienste bieten auch die Möglichkeit, Sie in jeder Phase Ihrer Transaktion per SMS oder E-Mail zu benachrichtigen.

Im Allgemeinen können Sie eine Geldüberweisung verfolgen:

  1. Schließen Sie Ihre Überweisung ab. Nach dem Absenden einer Überweisung können Sie mit der Verfolgung beginnen.
  2. Prüfen Sie Ihren Beleg. Suchen Sie nach einer Referenz-, Bestätigungs-, Auftrags-, Transaktions- oder ähnlich benannten Nummer.
  3. Kontaktieren Sie das sendende Unternehmen. Rufen Sie an, gehen Sie online oder besuchen Sie einen Standort des Unternehmens, über das Sie Ihre Überweisung gesendet haben, und geben Sie Ihre Kontrollnummer an.
  4. Meldn Sie sich für Benachrichtigungen an. Wenn möglich, melden Sie sich für Benachrichtigungen über jeden Schritt Ihrer Überweisung an.

Verfolgung einer Western Union-Überweisung

Um eine Western Union-Überweisung zu verfolgen, benötigen Sie eine MTCN, die Kontrollnummer von Western Union. Wenn Sie die MTCN nicht kennen, haben Sie immer noch Möglichkeiten, aber Sie müssen sie kennen:

  • Telefonnummer des Absenders ODER den Namen des Absenders und des Empfängers
  • Land des Empfängers
  • Sendebetrag ODER Empfangsbetrag
  • Überweisungsdatum

Erfahren Sie mehr darüber, wie die Sendungsverfolgung bei Western Union funktioniert oder wenden Sie sich direkt an Western Union, um weitere Hilfe zu erhalten.

Eine MoneyGram-Überweisung tracken

Die MoneyGram-Sendungsverfolgung ist recht einfach und erfordert die Angabe Ihres Nachnamens und der Autorisierungs- oder Referenznummer.

  • Autorisierungsnummer – Diese Nummer ist in Ihrer Bestätigungsemail zu finden.
  • Referenznummer – Diese Nummer steht in der Email, aber erst nachdem das Geld bereit zur Abholung ist.

Lesen Sie mehr über die Funktionsweise der MoneyGram Sendungsverfolgung oder wenden Sie sich für weitere Hilfe direkt an MoneyGram.

Verfolgung einer Ria-Überweisung

Die Ria-Überweisung kann über die mobile App, online oder telefonisch über den Kundendienst verfolgt werden. Sie müssen eine der folgenden Angaben machen, um Ihre Überweisung zu verfolgen:

  • Auftragsnummer
  • PIN
  • Referenznummer

Beispielhafte Tracking-Seite für RIA.

Beispiel für eine Tracking-Seite für Ria.

Wo ist meine Tracking-Nummer?

Je nachdem, für welchen Dienst Sie sich entscheiden, um Ihr Geld ins Ausland zu überweisen – ob eine Bank oder ein unabhängiger Geldtransferspezialist – sollte Ihre Transaktion mit einer Bestätigungsnummer oder einer Aufzeichnung Ihrer Transaktion versehen sein.

Geldverfolgungsnummern gibt es unter vielen verschiedenen Namen:

  • Autorisierungsnummer
  • Referenznummer
  • MTCN (Money Transfer Control Number)
  • Auftragsnummer
  • PIN
  • RTRN (Remittance Transaction Reference Number)
  • Bestätigungs-ID
  • …und weitere

Was ist eine MTCN?

Jede Marke will Punkte für Originalität – und Geldtransferanbieter sind da keine Ausnahme. Eine MTCN ist das, was Western Union seine Überweisungsbestätigungsnummer nennt. Sie steht für Money Transfer Control Number, eine eindeutige Referenznummer, die Ihrer spezifischen Überweisung zugewiesen wird.

Wenn Sie eine Bargeldabholung bestellt haben, muss Ihr Empfänger die MTCN vorlegen, bevor Western Union Ihr Geld freigibt.

Eine RTRN ist der spezielle Code, der für Remit2India-Transaktionen verwendet wird. Er steht für Remittance Transaction Reference Number und Sie erhalten ihn nur, wenn Sie Geld über Remit2India senden.

Was ist, wenn ich keine Kontrollnummer habe?

Überweisungen gibt es in allen Formen und Größen, und je nachdem, welchen Anbieter Sie zum Senden Ihres Geldes verwenden, können Sie eine Tracking-Nummer erhalten oder auch nicht. Aber keine Sorge – Sie können Ihre Überweisung auch ohne Kontrollnummer verfolgen. So geht’s:

Verfolgung von Banküberweisungen

Wenn Sie Geld über Ihre Bank ins Ausland schicken, erhalten Sie normalerweise keine Tracking-Nummer, da Überweisungen etwas anders ablaufen als Geldtransferdienste.

  • You’ll typically use a SWIFT code to track this transfer.
  • Call your bank’s customer service or contact your bank online.

Tracking per Tracking-ID

Suchen Sie auf Ihrer Quittung nach einer der folgenden Bezeichnungen:

  • Referenznummer
  • Tracking-ID
  • Bestätigungs-ID

Geben Sie diese Website auf der Website des Überweisungsunternehmens ein, geben Sie sie einem Kundenbetreuer am Telefon oder bei einem Vertreter vor Ort, um Ihre Überweisung zu verfolgen.

Verfolgung ohne Kontrollnummer

Bei einigen Diensten, in der Regel solchen, die ausschließlich online funktionieren, müssen Sie die Sendung über Ihre Bestellhistorie und nicht über eine Sendungsnummer verfolgen. Um dies zu tun:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an
  2. Navigieren Sie zu Ihrer Bestellhistorie
  3. Suchen Sie nach den Details Ihrer Bestellung, einschließlich spezifischer Angaben zur Ankunftszeit und zu eventuellen Verzögerungen.

Kann ich eine Überweisung mit einem SWIFT-Code verfolgen?

Ja. Wenn Ihre Überweisung nicht innerhalb des versprochenen Zeitfensters zugestellt wird, können Sie eine Rückverfolgung Ihrer Transaktion mit Hilfe des SWIFT-Codes der Bank anfordern. Der SWIFT-Code ist eine Kennung, die Banken bei Überweisungen verwenden. Anhand dieser Nummer kann Ihre Bank feststellen, ob die Einzahlung in der Warteschleife oder in Bearbeitung ist.

Wie kann “in der Warteschleife” eine Option sein? Ein Nachteil von SWIFT-Überweisungen besteht darin, dass die Banken Ihr Geld so lange zurückhalten können, bis sie einen für sie günstigeren Wechselkurs erhalten. Wenn Ihr Geld bis zu einem bestimmten Termin beim Empfänger ankommen muss, sollten Sie dieses Datum oder diese Uhrzeit genau angeben, um Verzögerungen durch die Bank zu vermeiden.

Manchmal müssen Sie Ihre IBAN (International Bank Account Number) kennen, um internationale Geldüberweisungen verfolgen zu können. Diese Nummer identifiziert Ihr Bankkonto, Ihre Bank und Ihr Land, damit internationale Überweisungen schneller ausgeführt werden können. Bei Überweisungen in die und aus der Europäischen Union wird häufig eine IBAN verwendet. Seien Sie also darauf vorbereitet, diese Nummer bei Überweisungen in die und aus der EU anzugeben.

Welche Rechte habe ich bei einer Geldüberweisung?

Für Neulinge kann ein Geldtransfer ins Ausland einschüchternd sein. Ihr Geld ist jedoch geschützt, auch nachdem es die USA verlassen hat.

Seit 2013 hat das Consumer Financial Protection Bureau Vorschriften erlassen, um die Sicherheit von US-Bürgern bei Geldtransfers ins Ausland zu erhöhen. Laut Bundesgesetz sind viele Banken, Kreditgenossenschaften und Geldtransferanbieter nun verpflichtet, sowohl vor als auch nach einer Überweisung Informationen offenzulegen. Diese Vorschriften gelten für alle internationalen Überweisungen von 15 Dollar oder mehr. Vor einer internationalen Überweisung haben Sie das Recht, sich über Folgendes zu informieren:

  • Den genauen Wechselkurs, der Ihnen berechnet wird.
  • Die erforderlichen Gebühren und Steuern.
  • Von Agenturen und Dritten geforderte Gebühren
  • Der Betrag, den Ihr Empfänger voraussichtlich erhalten wird (ohne ausländische Steuern und eventuelle Abholgebühren).

Sie sollten auch Einzelheiten zu folgenden Punkten erhalten:

  • Ihr Recht, die Überweisung zu stornieren. Sofern die Überweisung nicht abgeholt oder eingezahlt wurde, haben Sie 30 Minuten (und manchmal mehr) Zeit, um die Überweisung kostenlos zu stornieren.
  • Das Verfahren der Bank oder des Unternehmens zur Untersuchung und Behebung etwaiger Fehler. In der Regel hat sie 90 Tage Zeit, um etwaige Probleme zu beheben.

Wie kann ich eine Überweisung stornieren?

Fast alle Banken und Geldtransferanbieter bieten die Möglichkeit, Ihre Transaktion zu stornieren, nachdem Sie sie in Gang gesetzt haben – vor allem, wenn Ihr Geld noch nicht geliefert wurde. Wenn Sie Ihre Überweisung innerhalb von 30 Minuten stornieren müssen, garantiert Ihnen das Bundesgesetz eine Rückerstattung ohne Strafe. Rufen Sie einfach an oder besuchen Sie – persönlich oder online – den Anbieter, an den Sie Ihre Überweisung gesendet haben. Wenn Sie sich in Ihr Online-Konto einloggen können, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, die Überweisung dort zu stornieren.

Wenn Sie die Überweisung mehr als 30 Minuten vorher veranlasst haben, suchen Sie auf der Website Ihres Anbieters nach Informationen zum Stornieren oder Abbrechen einer Überweisung. Oder rufen Sie einen Mitarbeiter an, um zu erfahren, wie Sie die Transaktion stoppen können.

Kann ich eine Rückerstattung für eine Geldüberweisung erhalten?

Wenn Sie Ihre Überweisung stornieren können, sollten Sie den Gesamtbetrag erstattet bekommen, den Sie dafür bezahlt haben. In seltenen Fällen kann ein Anbieter eine Stornogebühr von der Rückerstattung abziehen – ein weiterer Faktor, der bei der Wahl des Unternehmens, für das Sie sich letztendlich entscheiden, eine Rolle spielen kann.

Wenn Ihre Überweisung noch nicht abgeholt oder auf dem Konto des Empfängers eingegangen ist, können Sie sich möglicherweise in Ihr Konto einloggen, um die Überweisung selbst zu stornieren. Andernfalls rufen Sie Ihren Anbieter an, besuchen Sie ihn oder führen Sie einen Live-Chat mit ihm, um das Rückerstattungsverfahren zu besprechen und zu erfahren, wie viel Sie voraussichtlich zurückbekommen werden.

Kann ich die Daten meines Empfängers ändern, wenn ich sie falsch eingegeben habe?

Leider ist es schwieriger, den Namen oder die Adresse des Empfängers zu ändern, nachdem Sie eine Überweisung eingeleitet haben. Wenn Sie jedoch die Daten des Empfängers nicht korrekt eingegeben haben, kann es sein, dass er sein Geld gar nicht erhält.

Wenn Sie einen Fehler bei den Empfängerdaten gefunden haben, rufen Sie Ihren Anbieter sofort an, besuchen Sie ihn oder chatten Sie mit ihm. Halten Sie eine Bestätigungsnummer oder eine Quittung bereit, damit Sie Ihre Überweisung nachverfolgen können.

Ihr Anbieter sollte in der Lage sein, die Daten des Empfängers für Sie zu korrigieren oder zu ändern, auch wenn dies bedeutet, dass das Zustellungsfenster um einige Tage verlängert werden muss, da das System aktualisiert wird.

Wenn Sie den Fehler außerhalb der Geschäftszeiten entdeckt haben, versuchen Sie, sich in Ihr Konto einzuloggen – möglicherweise können Sie die Änderungen selbst vornehmen, wenn Ihre Überweisung noch nicht abgeschlossen ist.

Abschluss der Transaktion

Ein internationaler Geldtransfer ist eine sichere Möglichkeit, schnell und einfach Geld an Angehörige und Unternehmen weltweit zu überweisen. Und bei den meisten Anbietern können Sie den Weg Ihres Geldes bis zum endgültigen Bestimmungsort genau verfolgen.

Das Internet hat eine Welt von Möglichkeiten eröffnet, die über die örtliche Bank oder das Finanzgeschäft an der Ecke hinausgehen – Möglichkeiten, die in der Regel mit besseren Wechselkursen, niedrigen oder keinen Gebühren und flexiblen Tools, die Ihnen helfen, Angebote für regelmäßige Überweisungen zu sichern, einhergehen.

Geldtransfervorschriften: Wie Sie geschützt sind

Vergleichen Sie internationale Geldtransferdienste mit einfacher Verfolgung

Name Product Minimum Transfer Transfer Time Transfer Fee
Wise (TransferWise) - Germany
USD$1
1-2 Tage
Varies
Sparen Sie Geld durch den Mittelkurs und durch eine transparente Gebührenstruktur.
CurrencyFair - Germany
EUR€8 or equivalent
1-2 days
0.1% to 0.6% of the amount exchanged plus a EUR€3 (or currency equivalent) transfer fee.
CurrencyFair bietet unschlagbare Wechselkurse und schnelle Überweisungszeiten für mehr als 15 gängige Währungen.
Azimo - Germany
GBP 10
Instant
Varies
Azimo ist bekannt für schnelle Überweisungen, wettbewerbsfähige Preise, niedrige Gebühren und eine große Bandbreite an Zahlungs- und Überweisungsoptionen.
Remitly - Germany
EUR 0
1-5 days
EUR 1.49
Remitly bietet schnelle und günstige Überweisungen um die Welt mit Spar- und Expressoptionen.
XE Money Transfers - Germany
EUR€0
Same day
EUR€2
XE bietet schnelle Überweisungen mit niedrigen Gebühren und eine Reihe von Fremdwährungstools.
WorldRemit - Germany
USD$1
2 working days
USD$3.99
WorldRemit sends money to 110+ countries for bank-to-bank deposits, cash pick-ups or mobile top-ups.
loading

Compare up to 4 providers

More guides on Finder

  • Auslandsüberweisung: Internationale Banküberweisung

    Wie kann ich bei meiner Bank Geld ins Ausland überweisen und gibt es billigere Alternativen für eine Auslandsüberweisung?

  • Wie lange dauert eine Überweisung?

    Geld senden oder empfangen? Einige Geldüberweisungen können sofort empfangen werden, aber Überweisungen können ein paar Tage dauern.

  • Überweisung per Kreditkarte: So geht’s

    So funktioniert die Überweisung per Kreditkarte. Informieren Sie sich über Zinskosten und Gebühren für Bargeldvorschüsse, bevor Sie loslegen.

  • NFT-Statistik 2021

    4% der deutschen Erwachsenen besitzen derzeit einen non-fungible Token (NFT), so eine neue Studie der globalen Finanzvergleichsseite Finder.com.

  • Xoom: Erfahrungen und Gebühren

    So können Sie mit Xoom, einem Unternehmen von PayPal, Geld versenden und das berichten KundInnen, die mit Xoom Erfahrungen gemacht haben.

  • AvaTrade Erfahrungen

    Bei AvaTrade erwarten Sie eine breite Produktpalette, tolle Bildungstools und eine bedienungsfreundliche mobile App.

  • Freedom Finance Review 2021

    Mit Freedom Finance können nun auch Privatpersonen IPOs zum Startpreis erwerben, was bisher nur Großanlegern vorbehalten war.

  • Eightcap Review

    Eightcap überzeugt vor allem durch günstige Forex-Gebühren und eine einfache und schnelle Kontoeröffnung.

  • Ria Money Transfer Erfahrungen

    Learn how Ria Money Transfer, the third-largest provider of international money transfers in the world, may help you get more money to your destination with competitive exchange rates and low fees.

  • Solana (SOL) Kursprognose 2021

    Solana (SOL) dürfte im weiteren Verlauf des Jahres 2021 leichte Kursgewinne verzeichnen und bis Ende des Jahres einen Kurs von 235,20 USD erreichen.

Ask an Expert

You are about to post a question on finder.com:

  • Do not enter personal information (eg. surname, phone number, bank details) as your question will be made public
  • finder.com is a financial comparison and information service, not a bank or product provider
  • We cannot provide you with personal advice or recommendations
  • Your answer might already be waiting – check previous questions below to see if yours has already been asked

Finder.com provides guides and information on a range of products and services. Because our content is not financial advice, we suggest talking with a professional before you make any decision.

By submitting your comment or question, you agree to our Privacy Policy and Terms.

Questions and responses on finder.com are not provided, paid for or otherwise endorsed by any bank or brand. These banks and brands are not responsible for ensuring that comments are answered or accurate.
Go to site