Finder is committed to editorial independence. While we receive compensation when you click links to partners, they do not influence our content.

Flatex Rezension

Handeln Sie Aktien, CFDs, ETFs, Zertifikate und mehr mit Flatex.

warning iconWarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 79.51% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, dieses hohe Risiko einzugehen, dass Sie Geld verlieren können.
Name Product Unterstützte Währungen CFDs Anzahl Bestände Aktien Link
Flatex
DE, US, CA, AT, CH, FR, IT, BE, PT, NL
Ja
N/A
Ja
Zur Website
79.51% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld.
Mehr Info
CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 79.51% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
loading

Compare up to 4 providers

Was ist Flatex?

Flatex ist ein in Deutschland ansässiger Börsenmakler, der ausschließlich deutsche Handelsdienstleistungen anbietet. Flatex bietet Ihnen eine eine Reihe von Wertpapieren wie Aktien, Anleihen, Zertifikate, Turbos, Differenzkontrakten (CFDs), Devisen (Forex), Fonds und Optionsscheine. Diese Produkte können über die Web-, Mobil- oder Desktop-Anlageplattformen von Flatex gehandelt werden. Außerdem bietet Ihnen der Anbieter auch ein Demo-Konto und eine Reihe von Schulungsinstrumenten für Anfänger.

Handel mit Flatex

Dies sind die Features, die Sie erwarten können, wenn Sie sich bei Flatex anmelden.

  • Zugang zu einer Vielzahl von Anlageprodukten. Mit Flatex können Sie fast alle gängigen Anlageprodukte handeln, mit Ausnahme von Optionen, Futures und Kryptowährung. Darüber hinaus bietet es einzigartige Auswahlmöglichkeiten wie Optionsscheine, Zertifikate und Turbos, die andere Anbieter möglicherweise nicht anbieten.
  • Ein gutes Angebot der meisten internationalen Märkten. Mit Flatex können Sie auf Börsen aus der ganzen Welt zugreifen, einschließlich NASDAQ, Euronext Paris und Vienna Exchange.
  • Ihnen stehen drei Handelsplattformen zur Auswahl.
    • WebFiliale Web-Handelsplattform. Die Plattform verfügt über ein zweistufiges sicheres Login, umfangreiche Suchfunktionen und Portfolioberichte.
    • Mobile App. Die mobile App von Flatex ist sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten erhältlich. Sie verhält sich wie eine miniaturisierte Version der Web-Handelsplattform.
    • Desktop-Handelsplattform. Die Desktop-Handelsplattform bietet nicht nur dieselben Funktionen wie die WebFiliale, sondern bietet auch eine bessere Anpassbarkeit der Diagramme. Beachten Sie bitte, dass die Desktop-Handelsplattformen nicht kostenlos angeboten werden.
  • Social Trading. Wikifolio ist die Social-Trading-Plattform von Flatex. Hier können Anleger Handelsideen austauschen und auch kaufen.
  • Recherche-Tools.Finden Sie wichtige Marktdaten und verwenden Sie erweiterte Diagramme, um Ihre Ideen abzubilden.
  • Lern-Tools. Anfänger werden besonders von den Lern-Tools von Flatex profitieren. Dazu gehören ein kostenloses Demo-Konto sowie Lehrvideos und Webinare. Beachten Sie, dass diese Materialien nur auf Deutsch verfügbar sind.

CFD-Handel mit Flatex

Sollte ich den CFD-Handel in Erwägung ziehen?

Mit CFD-Tools können Sie die Volatilität des Marktes nutzen, ohne den zugrunde liegenden Vermögenswert besitzen zu müssen. Da CFDs mit mehr Risiko und Spekulation verbunden sind, werden sie in der Regel von fortgeschrittenen Anlegern eingesetzt. Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Entscheidung über die Risiken des CFD-Handels zu informieren.

Mit Flatex können fortgeschrittenere Anleger CFDs handeln. Derzeit bietet es Zugang zu ungefähr 49 Aktienindex-CFDs, 1000 Aktien-CFDs und 11 Rohstoff-CFDs. Deutsche Nutzer genießen weiterhin einen negativen Saldoschutz für den CFD-Handel.

Ist Flatex sicher?

Mit Flatex kann man generell reltiv sicher investieren. Es wird von der Bundesaufsichtsbehörde geregelt. Flatex verfügt seit 2005 auch über eine eigene Banklizenz in Deutschland. Darüber hinaus erhalten Anleger in Deutschland einen Schutz von bis zu 20.000 € für Wertpapiere und 100.000 € für Bargeld.

Gebühren und Entgelte

GebührentypKosten
Aktien- und ETF-Geschäfte€5.90 Basisgebühr + Wechselkurskosten für manche Börsen
ETF-Sparpläne€1.50 Basisgebühr
Investmentfonds€5.90 Pauschalgebühr
Verwahrungsgebühr0.1%

Wie sie sich bei Flatex anmelden

Deutsche Benutzer können ein Flatex-Konto direkt online eröffnen. Bitte beachten Sie, dass der gesamte Registrierungsprozess auf Deutsch erfolgt.

Generell müssen Sie Folgendes angeben:

  • Ihr vollständiger Name
  • Ihre Kontaktdaten
  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihre Adresse

Sie müssen zwischen drei Konten wählen: persönlich, gemeinsam und geschäftlich. Auf diese Weise erhalten Sie Zugriff auf ein einfaches Bargeld- und Wertpapierkonto. Wenn Sie am Handel mit CFDs oder Forex interessiert sind, können Sie diese Konten separat aktivieren.

Zum Schluss werden Sie aufgefordert, Ihre Identität durch einen Videoanruf zu überprüfen.

Wie Sie Ihr Konto verwenden

Sobald Sie Ihr Konto verifiziert haben, können Sie Geld einzahlen und es in vier Basiswährungen verwenden: EUR, USD, CHF und GBP. Beachten Sie bitte, dass Einzahlungen nur per Banküberweisung erlaubt sind.

Pro und Kontra

Pro

  • Gute Auswahl an Wertpapieren
  • Intuitives Interface
  • Hilfreiche Lern-Tools

Kontra

  • Keine Optionen, Futures oder Krypto im Angebot

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Fazit

Flatex ist mit seiner breiten Palette an Anlageprodukten und hilfreichen Lern-Tools ein interessanter Anbieter. Während die Forex-Gebühren von Flatex tendenziell höher sind als die von anderen Maklern, werden keine Kontoeröffnungsgebühren und keine Inaktivitätsgebühren erhoben und die Provisionen sind äußerst wettbewerbsfähig.

Haftungsausschluss: Die von uns bereitgestellten Informationen stellen in keiner Weise eine Befürwortung von Futures, Aktien, ETFs, CFDs, Optionen oder von bestimmten Anbietern, Diensten oder Angeboten dar. Sie können nicht als Anlageberatung oder als Empfehlungen irgendwelcher Art ausgelegt werden. Berücksichtigen Sie diese Umstände und lassen Sie sich beraten, bevor Sie Geschäfte irgendeiner Art tätigen.

More guides on Finder

Ask an Expert

You are about to post a question on finder.com:

  • Do not enter personal information (eg. surname, phone number, bank details) as your question will be made public
  • finder.com is a financial comparison and information service, not a bank or product provider
  • We cannot provide you with personal advice or recommendations
  • Your answer might already be waiting – check previous questions below to see if yours has already been asked
Finder.com provides guides and information on a range of products and services. Because our content is not financial advice, we suggest talking with a professional before you make any decision.

By submitting your comment or question, you agree to our Privacy Policy and Terms.

Questions and responses on finder.com are not provided, paid for or otherwise endorsed by any bank or brand. These banks and brands are not responsible for ensuring that comments are answered or accurate.
Go to site