Datenschutz und Cookies

Finder is committed to editorial independence. While we receive compensation when you click links to partners, they do not influence our opinions or reviews. Learn how we make money.

Impressum

Finder ROW Pty Ltd (Registered in the Australian Business Register ABN 38 624 431 750)

We are registered with the Australian Securities and Investments Commission

Note on dispute resolution: We would like to point out that the above-mentioned company is neither willing nor obliged to take part in dispute settlement proceedings before a consumer arbitration board.

Unser Gründungsteam

Kontaktdetails

You can find our Australian office at Level 10, 99 York St, Sydney New South Wales 2000

 

Fred Schebesta

Frank Restuccia

Jeremy Cabral

Email: help@finder.com

Partner with Us

finder.com respektiert Ihre Privatsphäre und teilt Ihre Bedenken bezüglich der Sicherheit von Daten, die Sie den Websites von finder.com und den zugehörigen mobilen Anwendungen und Diensten (zusammenfassend die “Dienste”) übermitteln. Unsere Datenschutzrichtlinie (die “Datenschutzrichtlinie”), die Teil unserer Nutzungsbedingungen ist, erläutert die von uns gesammelten Informationen, wie wir sie verwenden und schützen, wie Sie auf Ihre Daten zugreifen und diese aktualisieren können und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten können, wenn Sie die Dienste nutzen. Diese Richtlinie wurde auf Englisch verfasst. Soweit eine übersetzte Version mit der englischen Version in Konflikt steht, ist die englische Version geltend.

Einleitung und allgemeine Begriffserklärung

In dieser Richtlinie haben die folgenden Begriffe diese Bedeutungen:

“Konto”bedeutet ein Konto, das gebraucht wird, um bestimmte Seiten oder Optionen auf unserer Seite aufzurufen;
“Cookie”Ist eine kleine Textdatei, die von unserer Website auf Ihren Computer oder Gerät platziert wird, wenn Sie bestimmte Seiten oder bestimmte Optionen unserer Website aufrufen. Einzelheiten zu den von unserer Website verwendeten Cookies sind im Abschnitt “Webbrowser-Cookies” unten aufgeführt;
“Persönliche Daten”bezeichnet alle Daten, die sich auf eine identifizierbare Person beziehen, die direkt oder indirekt aus diesen Daten identifiziert werden kann. In diesem Fall handelt es sich um personenbezogene Daten, die Sie uns über unsere Website übermitteln. Diese Definition schließt gegebenenfalls die Definitionen ein, die in der EU – Verordnung 2016/679 – der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) enthalten sind, und
“Wir/Uns/Unser/e/es”bezeichnet finder.com

Wer sind wir?

finder.com ist ein Informationsservice, der Ihnen Tools oder Informationen gibt, die Sie benötigen, um einen großen Bereich an Produkten, Anbietern und Dienstleistungen miteinander zu vergleichen.

Unsere Website gehört Hive Empire Pty Ltd, einer in Australien unter der Firmennummer ABN 18 118 725 121 registrierten Aktiengesellschaft, deren Haupthandelsadresse Level 10, 99 York Street, Sydney, NSW, Australien 2000 ist.

Was deckt diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie?

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Ihren Zugang und Ihre Nutzung der Finder-Website (www.finder.com) und der Finder-Produkte und -Dienstleistungen (zusammen die “Finder Services” oder “Site” oder “Services”).

Diese Datenschutzrichtlinie, die Teil unserer Nutzungsbedingungen ist, beschreibt die Informationen, die wir von Ihnen erhalten, unsere Verwendung und Weitergabe Ihrer Informationen sowie die Schritte, die wir zum Schutz Ihrer Informationen ergreifen. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie den in dieser Richtlinie beschriebenen Datenschutzpraktiken zu.

Um Ihnen Informationen, Tools und andere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, sammeln und speichern wir möglicherweise “persönliche Informationen”, die Sie identifizieren oder dazu beitragen, Sie zu identifizieren. “Persönliche Informationen” können Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Foto, Ihre Kontaktdaten und in einigen Fällen allgemeine finanzielle Informationen enthalten. Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht sammeln, es sei denn, es ist notwendig, die von Ihnen angeforderten Informationen, Ratschläge oder Dienstleistungen bereitzustellen, und Sie können unsere Dienste nach Möglichkeit anonym nutzen.

Wir erfassen im Allgemeinen nur Ihre persönlichen Daten von Ihnen oder von jemandem, den Sie autorisiert haben, uns diese zur Verfügung zu stellen. Wir werden Informationen nur mit rechtmäßigen und fairen Mitteln und nicht auf unangemessene Weise sammeln.

Die Finder-Websites enthalten Hyperlinks zu Websites, die Dritten gehören und von diesen betrieben werden. Diese Websites Dritter haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien und verwenden wahrscheinlich auch Cookies. Wir bitten Sie daher dringend, diese zu überprüfen. Sie regeln die Verwendung der persönlichen Informationen, die Sie beim Besuch dieser Websites übermitteln, die möglicherweise auch durch Cookies gesammelt werden. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Datenschutzpraktiken solcher Websites Dritter und Ihre Nutzung solcher Websites erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Rechte der EU Mitglieder

Wenn Sie sich in der Europäischen Union befinden, haben Sie als Datensubjekt die folgenden Rechte im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung, auf die diese Richtlinie und unsere Verwendung personenbezogener Daten ausgerichtet sind:

  1. Das Recht, über unsere Sammlung und Verwendung von personenbezogenen Daten informiert zu werden;
  2. Das Recht auf Zugang zu den persönlichen Daten, die wir über Sie haben;
  3. Das Recht auf Berichtigung, wenn persönliche Daten, die wir über Sie gespeichert haben, ungenau oder unvollständig sind;
  4. Das Recht, vergessen zu werden – d.h. das Recht, uns zu bitten, persönliche Daten zu löschen, die wir über Sie haben;
  5. Das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beschränken (d.h. zu verhindern);
  6. Das Recht auf Übertragen der Daten (Erhalt einer Kopie Ihrer persönlichen Daten zur Wiederverwendung mit einem anderen Dienst oder einer anderen Organisation);
  7. Das Recht, uns zu widersetzen, Ihre persönlichen Daten für bestimmte Zwecke zu verwenden; und
  8. Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling.

Wann sammelt finder Informationen über mich?

Wenn Sie unseren Service nutzen (oder während Sie auf unsere Dienste zugreifen), erfassen wir möglicherweise personenbezogene Daten über Sie. Da wir Ihre Privatsphäre ernst nehmen, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Sie Folgendes wissen:

  • wer wir sind und wie Sie uns erreichen können und
  • wie Sie Zugang zu den Informationen erhalten, die wir über Sie gesammelt haben; und
  • die Zwecke, für die die persönlichen Informationen gesammelt werden; und
  • die Organisationen (oder die Arten von Organisationen), denen wir Ihre persönlichen Informationen mitteilen dürfen; und
  • die Gesetze, nach denen wir diese Informationen sammeln müssen; und
  • die wichtigsten Konsequenzen (falls vorhanden) für Sie, wenn Sie sich entschließen, uns keine persönlichen Informationen über Sie zu geben.

Wir bieten allgemeine Beratung und vergleichende Informationen zu einer Reihe von Finanz- und Kreditprodukten und können Ihnen dabei helfen, mit Unternehmen in Kontakt zu treten, die relevante Produkte und Dienstleistungen anbieten. Wir sind oft verpflichtet, einige persönliche Informationen zu sammeln, um einige Dienste bereitzustellen und wenn Sie diese Informationen nicht angeben, besteht die Möglichkeit, dass die Informationen oder der Rat, den Sie erhalten, möglicherweise nicht geeignet sind.

Wir ziehen es vor, persönliche Informationen über eine Person nur von dieser Person zu sammeln, aber wenn Sie unsere Dienste nutzen, können Sie uns persönliche Informationen über eine andere Person zur Verfügung stellen. Wir werden Sie nicht nach persönlichen Informationen über eine andere Person fragen, es sei denn, sie benötigen den von Ihnen angeforderten Service, Ratschlag oder Informationen, aber wenn Sie uns Informationen über eine andere Person bereitstellen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie zur Veröffentlichung dieser Informationen an uns berechtigt sind. Es liegt in Ihrer Verantwortung zu verstehen, wie wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen erfassen, verwenden oder offenlegen. Sie müssen angemessene Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die Personen verstehen, dass wir keine zusätzlichen Schritte unternehmen werden, um ihr Verständnis dieser Angelegenheit zu bestätigen.

Was für Informationen wird finder über mich sammeln?

Abhängig von Ihrer Nutzung unserer Website können wir einige oder alle der folgenden persönlichen und nicht personenbezogenen Daten erfassen (siehe auch den Abschnitt “Webbrowser-Cookies” auf finder.coms Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien):

  • Name;
  • Geburtsdatum;
  • Geschlecht;
  • Kontaktinformationen wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer;
  • Demografische Information wie Postleitzahl, Präferenzen und Interessen;
  • IP-Adresse;
  • Webbrowsertyp und -version;
  • Betriebssystem;
  • eine Liste von URLs, die mit einer verweisenden Website und Ihrer Aktivität auf unserer Website beginnen.

Wie wird finder meine persönlichen Informationen nutzen?

Alle personenbezogenen Daten werden sicher und nicht länger als notwendig im Hinblick auf die Gründe, für die sie erhoben wurden, verarbeitet und gespeichert. Wir werden unseren Verpflichtungen nachkommen und Ihre Rechte gemäß der DSGVO jederzeit wahren. Weitere Informationen zur Sicherheit finden Sie im Abschnitt “Wird finder meine persönlichen Informationen an andere weitergeben?”.

Unsere Verwendung Ihrer persönlichen Daten wird immer eine rechtmäßige Grundlage haben, entweder weil es für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, weil Sie in die Verwendung Ihrer persönlichen Daten (z.B. durch das Abonnieren von E-Mails) eingewilligt haben, oder weil es in unserem berechtigten Interesse ist. Insbesondere können wir Ihre Daten für folgende Zwecke verwenden:

  • Beantwortung Ihrer allgemeinen Fragen zu Finanzprodukten, Kreditprodukten und verwandten Themen;
  • Bestätigung Ihrer Identität;
  • Kommunikation mit Ihnen;
  • Verwaltung unserer Dienstleistungen;
  • Benachrichtigung über die von uns angebotenen Dienstleistungen;
  • Durchführung von Marketing-, Schulungs- oder verkaufsfördernden Aktivitäten;
  • Antworten auf Feedback, Kommentare oder andere Kontakte;
  • Das Versenden von E-Mail(s) oder Newsletter, die Sie abonniert haben;
  • Durchführung von Wettbewerben;
  • Verbesserung unserer Site oder Services;
  • Ihnen helfen, technische Probleme mit unserer Website zu lösen;
  • Ihnen helfen, Produkte und Produktanbieter zu identifizieren, die Ihren Bedürfnissen und Umständen entsprechen;
  • Sie an Produktanbieter zu verweisen;
  • im Zusammenhang mit einer Unternehmenstransaktion, wie einer Veräußerung, Fusion, Konsolidierung oder Veräußerung von Vermögenswerten oder im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz; oder
  • in Marketing-, Bildungs-, relevantem und Werbematerial (und dann nur mit Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis);
  • wenn wir personalisierte Dienstleistungen anbieten, können wir die von Ihnen gelieferten Informationen sowie Ihre Aktivitäten in Bezug auf unsere (und andere) Dienstleistungen analysieren, sodass wir eine relevantere, maßgeschneiderte Erfahrung anbieten können;
  • Bereitstellung und Verwaltung Ihres Kontos

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise erfassen, speichern und nutzen.

Wir können außerdem aggregierte Informationen über die Personen, die unsere Dienste nutzen, abrufen, speichern und verwenden. Zusammengefasste Informationen werden Sie oder andere Personen nicht identifizieren, sondern liefern uns lediglich nicht personenbezogene Daten, die wir zur Verbesserung unserer Dienste, zum Verständnis der Bedürfnisse unserer Nutzer und zur Entwicklung maßgeschneiderter Inhalte verwenden. Obwohl Sie uns die Informationen zur Verfügung gestellt hätten, die wir für diese Zwecke zusammengestellt haben, werden Sie weder identifiziert noch können Sie persönlich identifiziert werden.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten jederzeit zu widerrufen und zu verlangen, dass wir sie löschen.

Wie lange wird finder.com meine Daten behalten?

Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange in unserem System speichern, wie es für die jeweilige Aktivität erforderlich ist, oder so lange, wie in einem relevanten Vertrag, den Sie bei finder.com halten, festgelegt ist. Wenn Sie Ihr finder-Konto löschen, werden Ihre persönlichen Daten unverzüglich gelöscht und die übrigen Informationen werden zu Analysezwecken anonymisiert. Weitere Informationen zum Löschen Ihrer finder.com-Daten finden Sie im Abschnitt “kann ich herausfinden, welche persönlichen Informationen finder.com über mich speichert?” weiter unten.

Werde ich für Marketingzwecke kontaktiert?

Mit Ihrer Erlaubnis und/oder soweit gesetzlich zulässig, kann finder.com Ihre Daten auch für Marketingzwecke verwenden, wozu auch die Kontaktaufnahme mit Ihnen per E-Mail oder SMS oder die Veröffentlichung von Informationen, Nachrichten und Angeboten über unsere Dienste gehört. Wir werden Ihnen jedoch keine unaufgeforderten Marketing- oder Spam-Mails senden und werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass wir Ihre Rechte vollständig schützen und unsere Verpflichtungen gemäß der DSGVO erfüllen.

Wir verwenden möglicherweise Informationen, die wir über Sie besitzen, um Ihnen relevante Werbung auf Websites Dritter (z. B. Facebook, Google) zu zeigen. Dies könnte beinhalten, dass Sie eine Werbebotschaft zeigen, in der wir wissen, dass Sie ein finder-Konto haben und finder-Dienste verwendet haben. Wenn Sie keine zielgerichteten Werbebotschaften von finder.com erhalten möchten, können Sie auf Websites von Drittanbietern verlangen, dass Sie künftig keine Nachrichten von bestimmten Werbetreibenden auf dieser Website sehen.

Wird finder meine persönlichen Informationen mit jemand anderem teilen?

Wir geben Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung weiter, es sei denn,

  • wir sind verpflichtet, dies gesetzlich zu tun, um unseren Verpflichtungen nachzukommen oder unsere Rechte auszuüben;
  • es ist notwendig, eine ernste und unmittelbare Gefahr für die Gesundheit, das Leben oder die Sicherheit einer Person zu verringern oder zu verhindern;
  • es ist erforderlich, um eine Unternehmenstransaktion wie eine Veräußerung, eine Fusion, eine Konsolidierung oder einen Verkauf von Vermögenswerten oder im unwahrscheinlichen Fall eines Konkurses zu ermöglichen; oder
  • es ist notwendig, eine Bedrohung für die öffentliche Gesundheit oder die öffentliche Sicherheit zu verringern oder zu verhindern.

Im Allgemeinen werden wir Ihre Daten innerhalb von finder.com verwenden und nur außerhalb von finder.com teilen, wo Sie dies angefordert oder Ihre Zustimmung gegeben haben. Wir können jedoch mit Drittanbieter-Websites (z. B. Facebook, Google, Instagram, Snapchat und Twitter) Daten mit geeigneten Sicherheitsmaßnahmen teilen, um Ihnen relevante Werbung auf Websites von Drittanbietern zu zeigen. Manchmal verwendet finder.com Dritte, um Ihre Daten in unserem Auftrag zu verarbeiten, zum Beispiel zur Bereitstellung von Dienstleistungen oder Analysen. finder.com verlangt von diesen Dritten, dass sie sich strikt an ihre Anweisungen halten und finder.com verlangt ebenfalls, dass sie Ihre persönlichen Informationen nicht für ihre eigenen Geschäftszwecke verwenden, es sei denn, Sie haben der Verwendung Ihrer persönlichen Daten auf diese Weise ausdrücklich zugestimmt.

Um auf die finder.com-Dienste über ein sprachfähiges Gerät zugreifen zu können, müssen Sie Ihrem Gerät erlauben, eine Verbindung zu Ihrem finder.com-Konto herzustellen. Eine ID für Ihr finder.com-Konto wird mit dem Sprachdienst geteilt. Wenn dies nicht der Fall sein soll, können Sie die finder.com-Dienste weiterhin wie gewohnt verwenden, ohne ein sprachfähiges Gerät zu verwenden.

Die Privatsphäre von Kindern schützen

Wir erlauben Kindern unter 16 Jahren nicht, registrierte Nutzer zu werden, noch sammeln oder pflegen wir wissentlich Informationen von ihnen. Wenn Sie feststellen oder vermuten, dass wir gegen diese Richtlinie verstoßen haben, informieren Sie uns bitte unter dataprotection@finder.com und bitten Sie darum, dass diese Informationen gelöscht oder gesichert werden.

Wie wir akkurate Informationen pflegen

Obwohl wir angemessene Maßnahmen ergreifen werden, um sicherzustellen, dass die persönlichen Daten, die wir sammeln, verwenden oder offenlegen, korrekt, vollständig und aktuell sind, liegt es in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass die von Ihnen bereitgestellten Informationen korrekt, vollständig und aktuell sind. Sie kontrollieren die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen und Sie können alle Informationen korrigieren oder aktualisieren, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wenn Sie möchten, dass wir unsere Aufzeichnungen korrigieren, teilen Sie uns einfach mit, was geändert werden muss und warum.

Wie und wo speichert finder.com meine Daten?

Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen – sowohl persönliche als auch allgemeine Informationen – werden auf unseren Servern in Australien gespeichert. Der Zugriff auf diese Server ist eingeschränkt. Wenn Sie von außerhalb Australiens auf die Website zugreifen möchten, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass Sie Ihre Daten zur Speicherung und Verarbeitung nach Australien übertragen. Die von uns gesammelten Informationen werden von Ihnen in unsere Website eingegeben, auf Ihre Anweisung importiert und über das Internet an unsere Server übertragen. Indem Sie unseren Service nutzen, stimmen Sie diesem Prozess zu. Die Diensteanbieter, die unsere Server hosten, dürfen nicht auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, außer zu dem Zweck, sie zu speichern. Obwohl wir angemessene Schritte unternehmen werden, um die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen, sollten Sie berücksichtigen, dass das Internet selbst nicht sicher ist und Sie für die persönlichen Informationen, die Sie über das Internet oder per E-Mail übertragen, selbst verantwortlich sind.

In einer begrenzten Anzahl von Umständen können wir Drittanbieter verwenden, um Umfragen oder Mail-Outs in unserem Namen zu ermöglichen. Sollte dies der Fall sein, werden wir dies nur tun, wenn der Service Provider:

  • sich verpflichtet, Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit unserer Politik zu sichern; oder
  • die persönlichen Informationen, auf die zugegriffen wird oder die verwendet werden, weder hält noch aufbewahrt.

Datensicherheit ist uns sehr wichtig und um Ihre Daten zu schützen, haben wir alle angemessenen Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten so sicher und geschützt behandelt werden, wie dies in der EU und unter der DSGVO der Fall wäre. Wir verwenden branchenübliche Secure Sockets Layer (SSL)-Technologie, um die Verschlüsselung von persönlichen Daten und Kreditdaten zu ermöglichen. finder.com engagiert ein Unternehmen, das branchenführend im Bereich Online-Sicherheit und -Überprüfung ist, um die Sicherheit unserer Dienstleistungen zu stärken. finder.com ist bei der Website-Identifizierung registriert, so dass Ihr Browser die Identität von finder.com bestätigen kann, bevor persönliche Daten gesendet werden. Darüber hinaus schützen unsere sicheren Server diese Informationen mithilfe fortschrittlicher Firewall-Technologie.

Was passiert, wenn das Unternehmen den Besitzer wechselt?

Wir werden von Zeit zu Zeit unser Geschäft erweitern oder reduzieren und dies kann den Verkauf und/oder die Übertragung der Kontrolle über den gesamten oder einen Teil von finder.com beinhalten. Alle von Ihnen angegebenen persönlichen Daten werden zusammen mit diesem Teil übertragen, wenn sie für einen Teil unseres Geschäfts, der übertragen wird, relevant sind. Der neue Eigentümer oder die neue kontrollierende Partei wird unter den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zugelassen, diese Daten nur für die gleichen Zwecke zu verwenden, für die sie ursprünglich von uns erhoben wurden.

Für den Fall, dass Ihre Daten auf diese Weise übertragen werden, werden Sie möglicherweise im Voraus kontaktiert und über die Änderungen informiert. Wenn Sie kontaktiert werden, haben Sie die Wahl, Ihre Daten vom neuen Eigentümer oder der kontrollierenden Partei löschen oder zurückhalten zu lassen.

Wie kann ich Informationen über mich kontrollieren?

Wenn Sie persönliche Daten über finder.com einreichen, erhalten Sie möglicherweise Optionen, die Verwendung Ihrer Daten einzuschränken. Insbesondere möchten wir Ihnen eine starke Kontrolle über die Verwendung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke geben (einschließlich der Möglichkeit, den Empfang von E-Mails von uns abzulehnen, die Sie durch Abbestellen unter Verwendung der Links in unseren E-Mails und am jeweiligen Punkt der Bereitstellung Ihrer Daten und der Verwaltung Ihres Kontos vornehmen können ).

Das Recht, Informationen zurückzuhalten

Sie können auf einige Bereiche der Website zugreifen, ohne überhaupt Daten bereitzustellen. Um jedoch alle auf unserer Website verfügbaren Funktionen nutzen zu können, müssen Sie bestimmte Daten erfassen oder zulassen.

Kann ich herausfinden, welche persönlichen Informationen finder.com über mich speichert?

Im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie das Recht, eine Kopie der persönlichen Daten anzufordern, die finder.com über Sie besitzt (sofern diese Daten gespeichert sind) und etwaige Ungenauigkeiten korrigieren zu lassen. Wir werden Ihren Zugriff auf die Informationen nicht beschränken, es sei denn

  • die Bereitstellung für den Zugang würde eine ernsthafte Bedrohung für das Leben oder die Gesundheit einer Person darstellen; oder
  • die Bereitstellung für den Zugang hätte eine unangemessene Auswirkung auf die Privatsphäre einer anderen Person; oder
  • der Antrag auf den Zugang ist frivol oder schikanös; oder
  • die Information bezieht sich auf bestehende oder erwartete Rechtsverfahren zwischen Ihnen und uns;
  • Zugang zu gewähren würde unsere Verhandlungen beeinträchtigen; oder
  • die Bereitstellung des Zugangs wäre rechtswidrig; oder
  • die Zugangsverweigerung ist gesetzlich vorgeschrieben oder autorisiert; oder
  • Zugang zu gewähren wäre schädlich oder geschäftlich sensibel.

Wenn wir Ihnen aus einem oder mehreren Gründen (die wir schriftlich bestätigen) keinen Zugriff auf die Informationen gewähren können, werden wir angemessene Alternativen in Betracht ziehen, die alle Parteien zufrieden stellen können. Sie werden im Allgemeinen in der Lage sein, auf Ihre persönlichen Daten ohne Kosten zuzugreifen, aber wenn wir der Meinung sind, dass eine Gebühr angemessen ist, wird sie nicht übertrieben sein und nicht für die Beantragung eines Zugangs gelten.

Wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, die unserer gesetzlichen Verpflichtung entsprechen, personenbezogene Daten über Sie in unseren Dateien bereitzustellen, zu korrigieren oder zu löschen. Wenn Sie sich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) befinden, in dem der EWR aus allen EU-Mitgliedstaaten sowie Norwegen, Island und Liechtenstein besteht, richten Sie bitte Ihre Anfragen zu dieser oder einer anderen Thematik zu diesen Datenschutzbestimmungen und Cookies Richtlinien an das Datenschutzteam, Finder AU, Ebene 10, 99 York St, Sydney, NSW, Australien 2000 oder schreiben eine E-Mail an dataprotection@finder.com.

Wir benötigen zwei Kopien an Identifikationen, die die folgenden sein können:

  • Reisepass
  • Führerschein
  • Geburtsurkunde
  • Stromrechnung (von den letzten 3 Monaten)
  • Aktuelles Fahrzeugregistrierungsdokument
  • Kontoauszug (von den letzten 3 Monaten)
  • Mietbuch (von den letzten 3 Monaten).

Wo werden meine persönlichen Informationen landen?

Sofern Sie sich für die Angabe Ihrer persönlichen Daten entscheiden oder uns dazu beauftragen, werden die persönlichen Informationen, die wir auf unseren Servern speichern, an keinen anderen weitergegeben. Es gibt einige Ausnahmen, aber wir werden keine persönlichen Informationen in ein anderes Land übertragen, es sei denn,

  • wir empfinden, dass der Empfänger der Informationen einem Gesetz oder Vereinbarungen unterliegt, die im Wesentlichen unserer Verpflichtung entsprechen; oder
  • Sie stimmen der Übertragung zu; oder
  • die Übertragung ist notwendig für die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns oder für die Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin getroffen wurden; oder
  • die Übertragung ist für den Abschluss oder die Erfüllung eines von Ihnen geschlossenen Vertrages erforderlich.

Wir möchten Informationen, die dieser Richtlinie widersprechen, nicht ohne Ihre Zustimmung oder in einer Weise übertragen, die dieser Richtlinie widerspricht.

Webbrowser-Cookies

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datenmenge, die häufig eine eindeutige Identifizierung besitzt und vom Server einer Website an den Webbrowser Ihres Computers oder mobilen Geräts gesendet und auf der Festplatte Ihres Geräts gespeichert wird.

Wie benutzt finder.com Cookies?

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies für verschiedene Dinge, wie zum Beispiel:

  • zur Analyse, wie Sie finder.com verwenden
  • um Ihnen eine bessere, persönliche Erfahrung zu geben
  • um zu erkennen, wann Sie angemeldet sind

Bevor Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät platziert werden, wird ein Pop-up angezeigt, in dem Sie um Ihre Zustimmung zur Einrichtung dieser Cookies gebeten werden. Mit Ihrer Zustimmung zur Platzierung von Cookies ermöglichen Sie uns, Ihnen die bestmögliche Erfahrung und den bestmöglichen Service zu bieten. Sie können, wenn Sie es wünschen, die Zustimmung zum Setzen von Cookies verweigern; bestimmte Funktionen unserer Website funktionieren jedoch möglicherweise nicht vollständig oder nicht wie beabsichtigt.

Bestimmte Funktionen unserer Website hängen von Cookies ab, um richtig zu funktionieren. Das Cookie-Gesetz betrachtet diese Cookies als “unbedingt notwendig”. Ihre Zustimmung wird nicht für die Platzierung dieser Cookies verwendet, aber es ist dennoch wichtig, dass Sie sich dessen bewusst sind. Sie können diese Cookies weiterhin blockieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Internetbrowsers wie unten beschrieben ändern. Bitte beachten Sie jedoch, dass unsere Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktioniert, wenn Sie dies tun. Wir haben große Sorgfalt darauf verwendet, sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre nicht gefährdet wird, indem Sie sie zulassen.

Erstanbieter-Cookies

finder.com kann bestimmte Cookies von Erstanbietern auf Ihrem Computer oder Gerät platzieren und darauf zugreifen. Erstanbieter-Cookies sind solche, die direkt von finder.com platziert und nur von uns verwendet werden. Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf unserer Website zu erleichtern und zu verbessern und um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen und zu verbessern. Wir haben diese Cookies sorgfältig ausgewählt und Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten jederzeit geschützt und respektiert werden.

Drittanbieter-Cookies

Durch die Nutzung unserer Website erhalten Sie möglicherweise auch bestimmte Cookies von Drittanbietern auf Ihrem Computer oder Gerät. Cookies von Drittanbietern sind Cookies, die von Websites, Diensten und/oder anderen Parteien als uns platziert werden. Cookies von Drittanbietern werden auf finder.com für Werbedienste oder soziale Medien verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter Wie wir Ihre Daten verwenden. Cookies von Drittanbietern sind nicht Bestandteil des Funktionierens unserer Website und Ihre Nutzung und Erfahrung unserer Website wird nicht dadurch beeinträchtigt, wenn Sie Ihre Zustimmung verweigern.

Unsere Website verwendet Analysedienste von Google Analytics und Snowflake Analytics. Website-Analysen beziehen sich auf eine Reihe von Tools, die zum Sammeln und Analysieren anonymer Nutzungsinformationen verwendet werden, sodass finder.com besser verstehen kann, wie unsere Website genutzt wird. Dies wiederum ermöglicht es uns, unsere Website und die damit angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Die von unserer Website verwendeten Analyseservices verwenden Cookies, um die erforderlichen Informationen zu sammeln. Sie müssen finder.com nicht die Verwendung dieser Cookies erlauben, während unsere Verwendung dieser Cookies kein Risiko für Ihre Privatsphäre oder Ihre sichere Nutzung unserer Website darstellt. Es ermöglicht uns, unsere Site ständig zu verbessern, um es zu einer besseren und nützlicheren Erfahrung für Sie zu machen.

Die folgenden Cookies werden möglicherweise auf Ihren Computer oder Ihr Gerät platziert:

Zusätzlich zu den von uns bereitgestellten Steuerelementen können Sie Cookies in Ihrem Internetbrowser aktivieren oder deaktivieren. Bei den meisten Internetbrowsern können Sie auch auswählen, ob Sie alle Cookies oder nur Cookies von Drittanbietern deaktivieren möchten. Standardmäßig akzeptieren die meisten Internetbrowser Cookies, aber dies kann geändert werden. Weitere Informationen finden Sie im Hilfemenü Ihres Internetbrowsers oder in der Bedienungsanleitung, die mit Ihrem Gerät geliefert wurde.

Sie können Cookies jederzeit auf Ihrem Computer oder Gerät löschen, jedoch verlieren Sie möglicherweise alle Informationen, die Ihnen den schnellen und effizienten Zugriff auf unsere Website ermöglichen, unter anderem Anmelde- und personalisierte Einstellungen.

Es wird empfohlen, dass Sie Ihren Internetbrowser und das Betriebssystem auf dem neuesten Stand halten und die Hilfe und Anleitung des Entwicklers Ihres Internetbrowsers und des Herstellers Ihres Computers oder Geräts konsultieren, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen anpassen sollen.

Andere Informationen, die von Webbrowsern erfasst werden

Ihr Webbrowser kann finder.com auch Informationen zu Ihrem Gerät bereitstellen, z. B. eine IP-Adresse und Details zu dem von Ihnen verwendeten Browser. Wir verwenden die Informationen Ihres Browsers oder den Link, auf den Sie geklickt haben, um die Webseite zu verstehen, die Sie zu finder.com geführt hat und diese kann durch Leistungscookies erfasst werden.

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Art und Weise haben, wie wir Cookies verwenden oder Ihre Einstellungen respektieren, kontaktieren Sie uns bitte unter dataprotection@finder.com.

DNT-Einstellungen (Do Not Track)

DNT ist eine Funktion, die von einigen Browsern angeboten wird. Wenn diese Option aktiviert ist, sendet sie ein Signal an Websites, um zu fordern, dass Ihr Browsing nicht verfolgt wird, z. B. von Drittanbieter-Anzeigen, sozialen Netzwerken und Analyseunternehmen. Diese Website antwortet derzeit nicht auf DNT-Anfragen.

Finder über die Datenschutz- und Cookie-Richtlinien kontaktieren

Wir glauben an Transparenz und wir verpflichten uns, dafür zu sorgen, dass wir die Privatsphäre derjenigen respektieren, die unsere Dienstleistungen nutzen. Wenn Sie den Zugriff auf Ihre Informationen vereinbaren möchten oder Fragen zum Datenschutz oder zur Nutzung dieser Website haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@finder.com oder schreiben Sie an:

The Data Protection Team

Finder AU,

Level 10, 99 York St,

Sydney, NSW, Australia 2000

Wenn Sie eine Beschwerde haben, können Sie die gleiche Adresse verwenden oder direkt an den Datenschutzbeauftragten unter dpa.officer@finder.com schreiben.

Änderungen an der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie von finder

Diese Richtlinie wird von Zeit zu Zeit aktualisiert und tritt in Kraft, sobald sie auf unserer Website veröffentlicht wird. Das Datum der letzten Überarbeitung wird auf der Seite angezeigt. Bitte besuchen Sie diese Seite jedes Mal erneut, wenn Sie persönliche Informationen an finder übermitteln, um über Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informiert zu bleiben. Wenn Sie unsere Website oder Dienste später nutzen, akzeptieren Sie die geänderte Richtlinie. Wenn Sie diesen Änderungen nicht zustimmen, verwenden Sie bitte nicht die finder-Website, um persönliche Informationen an finder zu senden.

Go to site