Dieser Artikel enthält Links zu Produkten oder Dienstleistungen von einem oder mehreren unserer Inserenten oder Partner. Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie auf unsere Website klicken oder einen Kauf über unsere Website tätigen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Geld verdienen.

Cardano Kursprognose 2022

Hoch, runter oder seitwärts - was steht für den Cardano-Kurs an?

Haftungsausschluss: Diese Informationen sollten nicht als Befürwortung von Kryptowährungen oder eines bestimmten Anbieters, Dienstes oder Angebots ausgelegt werden. Sie ist keine Empfehlung zum Handel.

Wir verraten, warum unser Gremium der Meinung ist, dass Cardano (ADA) bis Ende 2022 0,51 US-Dollar wert sein wird, bevor er bis 2025 auf 2,45 US-Dollar ansteigt, und warum sich das Halten bis 2030 wirklich auszahlen könnte. Alle in diesem Bericht genannten Preise sind in US-Dollar angegeben.

Finder führt vierteljährlich Umfragen unter Branchenspezialisten durch und fragt sie nach ihrer Einschätzung, wie sich verschiedene Kryptowährungen im nächsten Jahrzehnt entwickeln werden. In der Umfrage vom Oktober 2022 haben wir unsere 55 Branchenexperten gebeten, ihre Prognosen für den Cardano-Kurs bis zum Jahr 2030 abzugeben.

Cardano-Preisprognose 2022

Es wird erwartet, dass der Cardano-Kurs im Jahr 2022 bei 0,51 Dollar liegen wird, so die Meinung der Fintech-Experten von Finder. Auf längere Sicht geht das Gremium davon aus, dass ADA das Jahr 2025 bei 2,45 $ und das Jahr 2030 bei 5,37 $ abschließen wird.

Cardano-Preisprognosen für 2022, 2025 und 2030

Bereits im Januar, vor dem Zusammenbruch des Marktes, sagte das Gremium, dass ADA das Jahr 2022 bei 2,79 Dollar abschließen würde, was nun höher ist als ihre Prognose für den Wert des Coins im Jahr 2025.

Auch die Erwartungen für den Wert der Aktie in den nächsten zehn Jahren sind stark gesunken. Die Prognose von 5,37 $ für 2030 ist weitaus konservativer als die Vorhersage von 58,04 $ im Januar 2022.

Dies könnte teilweise ein Spiegelbild des Kryptomarktes im Allgemeinen sein. Es könnte auch eine Reaktion auf die Tatsache sein, dass die Cardano-Entwickler in Bezug auf die Entwicklung des Ökosystems (d.h. DeFi, NFT) nicht so viel geliefert haben, wie die ADA-Inhaber gehofft hatten. Dies könnte sich jedoch angesichts der Vasil-Hardfork, die im September 2022 in Betrieb ging, ändern.

Cardano-Preisprognosen für das Jahresende 2022, 2025 und 2030: 22. Januar vs. 22. Juli

Justin Hartzman, CEO von CoinSmart Financial, glaubt, dass sich die Vasil-Hardfork positiv auf den ADA-Kurs auswirken wird, weshalb Hartzman ein Kursziel von 0,50 Dollar bis Ende 2022 hat. Er sagt:

"Die Vasil-Fork hat die Smart Contracts von Cardano skalierbarer und zugänglicher gemacht. Das sollte mehr Entwickler dazu ermutigen, auf dem Protokoll zu programmieren und die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen."

Aber nicht jeder Diskussionsteilnehmer hat so optimistische Kursziele bis zum Ende des Jahres 2022. Walker Holmes, der Mitbegründer und Vizepräsident von MetaTope, nannte ein Kursziel von 0,35 Dollar, was ungefähr dem derzeitigen ADA-Kurs entspricht. Holmes ist jedoch optimistisch, was die Zukunft von ADA angeht und sagt: "ADA ist sehr stark und wird weiter wachsen." Holmes führt den niedrigen Preis im Moment auf die langsame Entwicklung von Cardano zurück.

Der Professor der Vancouver Island University, Ajay Shrestha, erwartet, dass ADA bis zum Jahresende nur 0,30 Dollar wert sein wird, und verweist auf den externen Druck auf den breiteren Kryptowährungsmarkt. Er glaubt jedoch, dass ADA innerhalb der nächsten Jahre auf 4 Dollar steigen könnte. "Wir erleben Verluste sowohl bei Kryptowährungen als auch bei Aktien", fügte er hinzu.

Unocoin Technologies CEO Sathvik Vishwanath ist einer der optimistischeren Diskussionsteilnehmer mit einem Kursziel von 0,60 $ bis zum Ende des Jahres 2022.

"Mit dem Abschluss des Vasil-Upgrades verfügt das Projekt über alle erforderlichen Funktionen, um ein vollständiges und robustes Blockchain-Ökosystem bereitzustellen. Mit einer treuen Community im Rücken und immer wieder neuen Nutzern, hat Cardano alle Voraussetzungen, um in den kommenden Jahren immens zu wachsen."

Dr. Iwa Salami, Co-Direktor des Centre of FinTech an der University of East London, hat ein noch optimistischeres Ziel für Dezember 2022 von 0,80 Dollar. "Das Cardano-Ökosystem hat im vergangenen Jahr gute Fortschritte gemacht, was von den vielen Monaten gründlicher Forschung zeugt, die die Arbeit der Blockchain-Firma Input Output Hong Kong (IOHK) kennzeichnet, die das Design, den Aufbau und die Wartung der Cardano-Plattform überwacht."

Cypherpunk Holdings CEO Tony Guoga gab eine konservative kurzfristige Prognose von nur 0,35 $ ab. Er glaubt, dass ADA bis 2025 2,50 $ wert sein könnte und sagt, dass er das Team hinter dem Coin mag.

"Kurzfristige negative Markteinflüsse werden bleiben. Long-term good play."

Kaufen, verkaufen oder HODL?

Das Gremium ist größtenteils neutral zu Cardano, wobei 42 % sagen, dass es an der Zeit ist, die ADA zu halten. Nur 27% unserer Diskussionsteilnehmer sagen, dass es Zeit ist, ADA zu kaufen, während 31% sagen, dass es Zeit ist, zu verkaufen.

Natalia Zakharova, Head of Global Sales bei FXOpen, glaubt, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um ADA zu kaufen, weil es "viel Potenzial hat, skalierbar, effektiv und PoS-basiert ist". Zakharova hat ein Kursziel von 0,60 $ bis zum Ende des Jahres 2022.

Angeführt wird das Baisse-Lager vom Gründer und CEO von Omnia Markets, Mitesh Shah, der das niedrigste Kursziel von 0,25 $ bis Dezember 2022 angibt. "Der Kurs von ADA wird mit dem bärischen Markt korrelieren und für den Rest des Jahres weiter sinken", sagt Shah. Bis 2030 glaubt Shah jedoch, dass ADA 10 $ wert sein wird.

Ruadhan O, Gründer von Seasonal Tokens, bietet eine detaillierte Vorhersage für Dezember 2022: "Cardano wird seinen Wert so lange beibehalten, wie die Gasgebühren von Ethereum hoch bleiben. Der Merge wird keinen Einfluss auf die Ethereum-Gasgebühren haben, also wird Cardano weiterhin eine attraktive Alternative sein." Ruadhan glaubt, dass ADA im Dezember 2022 $0,50 wert sein wird und sagt, dass es an der Zeit ist, ADA zu halten.

Sind Sie der Meinung, dass ADA derzeit überbewertet, unterbewertet oder fair bewertet ist?

Die Mehrheit (52 %) unserer Diskussionsteilnehmer ist der Meinung, dass ADA derzeit fair gepreist ist. Nur 18 % sind der Meinung, dass ADA überbewertet ist und 30 % halten es für unterbewertet.

Was steckt hinter den Kursgewinnen von Cardano im September?

Der Cardano-Kurs ist im September kurzzeitig gestiegen, und die Mehrheit der Diskussionsteilnehmer ist der Meinung, dass dies zum Teil auf das Vasil-Upgrade (72 %) sowie auf die Notierung auf der Handelsplattform Robinhood (55 %) zurückzuführen ist.

Was glauben Sie, wie hoch der Gesamtwert der ADA (TVL) in 12 Monaten sein wird?

Der TVL von ADA lag zum Zeitpunkt der Befragung bei 81 Mio. USD und liegt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts bei 66,23 Mio. USD. In 12 Monaten wird die TVL von ADA nach Ansicht des Gremiums jedoch bei 196 Mio. USD liegen. Die niedrigste Vorhersage besagt, dass die TVL bei 81 Mio. $ bleiben wird.

Ben Ritchie, geschäftsführender Direktor bei Digital Capital Management, hat die optimistischste Vorhersage, dass ADA eine TVL von 12 Milliarden Dollar erreicht. "Wenn wir davon ausgehen, dass die Cardano-Vasil-Hardfork ein Erfolg ist und die US-Inflationsraten auf ein überschaubares Niveau zurückkehren, kann die TVL bis auf 12 Milliarden Dollar steigen. Dies ist insbesondere dann möglich, wenn DeFi auf Cardano erfolgreich ist."

Unser Expertenteam

Methodik

Finder befragte 55 Fintech-Spezialisten von Ende September bis Anfang Oktober 2022. Die Panelisten können so viele oder so wenige Fragen beantworten, wie sie möchten, was bedeutet, dass die Anzahl der erhaltenen Antworten je nach Frage variiert. 25 Panelisten gaben ihre Preisprognose für ADA ab. Die Diskussionsteilnehmer besitzen möglicherweise einige Kryptowährungen, darunter auch ADA. Alle Preise sind in USD pro ADA angegeben.

Änderungen der Methodik: Im Jahr 2021 wurde diese Untersuchung unter Verwendung des einfachen Mittelwerts aller an Finder übermittelten Antworten durchgeführt. Ab 2022 sind wir dazu übergegangen, den abgeschnittenen Mittelwert zu verwenden, wobei die oberen und unteren 10 % der Antworten entfernt wurden, um ein konsistenteres Ergebnis zu erhalten. Alle in dieser Analyse zitierten Ergebnisse aus dem Jahr 2021 wurden ebenfalls unter Verwendung des abgeschnittenen Mittelwerts neu errechnet.

Haftungsausschluss: Diese Information sollte nicht als Befürwortung der Kryptowährung oder eines bestimmten Anbieters, Dienstes oder Angebots interpretiert werden. Es ist keine Empfehlung, mit dem Handel anzufangen. Kryptowährungen sind spekulativ, komplex und beinhalten erhebliche Risiken – sie sind unberechenbar und anfällig für Nebenaktivitäten. Die Leistung ist nicht vorhersehbar und es gibt auch keine Garantie, was die zukünftige Leistung angeht. Berücksichtigen Sie Ihre eigenen Umstände und holen Sie sich Rat ein, bevor Sie sich auf diese Informationen verlassen. Sie sollten außerdem die Art eines Produktes oder einer Dienstleistung (einschließlich seines rechtlichen Status und relevanter regulatorischer Anforderungen) überprüfen und die Websites der zuständigen Aufsichtsbehörden konsultieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Der Finder oder der Autor könnte Anteil an den besprochenen Kryptowährungen haben.

More guides on Finder

Ask an Expert

You are about to post a question on finder.com:

  • Do not enter personal information (eg. surname, phone number, bank details) as your question will be made public
  • finder.com is a financial comparison and information service, not a bank or product provider
  • We cannot provide you with personal advice or recommendations
  • Your answer might already be waiting – check previous questions below to see if yours has already been asked

Finder.com provides guides and information on a range of products and services. Because our content is not financial advice, we suggest talking with a professional before you make any decision.

By submitting your comment or question, you agree to our Privacy Policy and Terms.

Questions and responses on finder.com are not provided, paid for or otherwise endorsed by any bank or brand. These banks and brands are not responsible for ensuring that comments are answered or accurate.
Go to site