Dieser Artikel enthält Links zu Produkten oder Dienstleistungen von einem oder mehreren unserer Inserenten oder Partner. Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie auf unsere Website klicken oder einen Kauf über unsere Website tätigen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Geld verdienen.

Cardano (ADA) kaufen

Erfahren Sie alles über Cardano und seine Kryptowährung ADA.

eToro Cryptocurrency Trading

eToro Cryptocurrency Trading logo
  • Über 15 beliebte Kryptowährungen kaufen und handeln
  • Bewegungen erfahrener Händler mit CopyTrade nachahmen
  • Sofortige Einzahlungen mit PayPal und Kredit-/Debitkarte
Go to site

Cardano ist eine Proof-of-Stake-Blockchain für Smart Contracts und dApps, die vom Ethereum-Mitbegründer Charles Hoskinson geleitet wird.

Cardano ist als Ethereum-Konkurrent konzipiert, begann 2015 mit der Entwicklung und startete am 29. September 2017 als Testnetz. Der letzte Schritt des Goguen-Updates, Alonzo, ist für den 12. September 2021 geplant und wird die lang erwartete Smart-Contract-Funktionalität auf die Plattform bringen. Trotz seines relativ langsamen Entwicklungsprozesses ist Cardanos nativer ADA-Token einer der beliebtesten Coins auf dem Markt.

Haftungsausschluss: Diese Informationen sollten nicht als Befürwortung von Kryptowährungen oder eines bestimmten Anbieters, Dienstes oder Angebots ausgelegt werden. Sie ist keine Empfehlung zum Handel.

Wo kann man Cardano kaufen in Deutschland

Vergleichen Sie die Börsen, die ADA verkaufen, in der untenstehenden Tabelle, z. B. hinsichtlich der Zahlungsmethoden und der unterstützten Währungen.

Name Product Deposit methods Fiat Currencies Cryptocurrencies
Bitpanda Cryptocurrency Exchange
Bitpanda Cryptocurrency Exchange
Cash, Credit card, Cryptocurrency, Neteller, Bank transfer (SEPA), SOFORT
EUR, GBP, CHF, USD

83
cryptocurrencies

A European exchange which enables users to pay in EUR, GBP, CHF and USD through a variety of payment platforms.
eToro Cryptocurrency Trading
Bank transfer, Credit card, Debit card, Neteller, PayPal, Online banking, Skrill
EUR, GBP, NZD, USD, AUD, CAD, HKD, SGD, CHF, NOK & 5+ more

41
cryptocurrencies

Disclaimer: Volatile investment product. 75% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Copy the trades of leading cryptocurrency investors on this unique social investment platform. $50 minimum deposit.
CoinSmart Cryptocurrency Exchange
CoinSmart Cryptocurrency Exchange
Interac e-Transfer, Bank transfer (SEPA), Wire transfer, Credit or Debit Card
CAD, EUR

9
cryptocurrencies

Purchase a handful of leading cryptocurrencies with EUR and enjoy 24/7 customer support.
Crypto.com App
Credit card, Cryptocurrency, PayPal, TransferWise, SEPA
USD, AUD, CAD, CHF, EUR, GBP, NZD, SGD, JPY, ZAR & 9+ more

213
cryptocurrencies

Buy 200+ cryptocurrencies, earn up to 14.5% p.a. on holdings, pay with your crypto for cashback at stores, get loans and more with this complete crypto-finance platform.
Changelly Crypto-to-Crypto Exchange
Credit card, Cryptocurrency
USD, GBP, EUR, CAD, MXN, HKD, RUB, NZD, SGD, JPY & 40+ more

156
cryptocurrencies

Access competitive crypto-to-crypto exchange rates for 150+ cryptocurrencies on this global exchange.
Gate.io Cryptocurrency Exchange
Gate.io Cryptocurrency Exchange
Cryptocurrency
USD, EUR, GBP, HKD, SGD, AUD, CHF, MXN

946
cryptocurrencies

Finder exclusive: New users get $90 worth of Gate.IO points and an airdrop of $5 in GateTokens if trade volume exceeds $100 in their first week. T&Cs apply.
A feature-rich exchange with over 700 tokens including derivatives, yield farming and lending products.
loading

Compare up to 4 providers

Wie man Cardano kauft: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1. Wählen Sie eine Kryptowährungsbörse

Wenn Sie sich entschieden haben, in Cardano zu investieren, ist der erste Schritt, den Sie tun müssen, ein Konto bei einer Börse einzurichten. Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen, da es Hunderte von Börsen gibt, aus denen Sie wählen können. Dennoch lassen sie sich im Allgemeinen in drei verschiedene Kategorien unterteilen:

Kryptowährungsmakler

Kryptowährungsmakler sind die häufigste und vielleicht auch einfachste Möglichkeit für Anleger, Kryptowährungen wie ADA zu erwerben. Sie sind in der Regel auf Neulinge in der Welt der Kryptowährungen ausgerichtet und verfügen über benutzerfreundliche Funktionen, wobei sie dennoch bestimmte fortschrittliche Handelsstrategien beibehalten. Diese Börsen ermöglichen es den Nutzern in der Regel, Kryptowährungen mit Fiat-Währung zu kaufen und unterstützen gängige Zahlungsmethoden wie Banküberweisung, Internet-Zahlung und Debitkarten. Ihre Gebühren sind jedoch oft etwas höher als bei anderen Börsen.

Kryptowährungshandelsplattformen

Handelsplattformen ermöglichen es Nutzern, Kryptowährungen auf der Grundlage von Verkaufsaufträgen auf dem Markt zu kaufen. An diesen Börsen können Sie gelegentlich Fiat-Währungen zur Ausführung von Geschäften verwenden, einige akzeptieren jedoch nur andere Kryptowährungen. Obwohl sie eine Reihe von Vorteilen bieten, darunter ein größeres Engagement in verschiedenen Kryptowährungen, niedrigere Gebühren und Handelsanreize, sind sie weitaus komplexer als Broker und erfordern ein wenig mehr Investitionserfahrung. Beispiele hierfür sind Binance und Coinbase.

Peer-to-Peer-Börsen

Peer-to-Peer-Börsen sind genau das, wonach sie klingen – Plattformen, auf denen Nutzer untereinander mit Kryptowährungen (wie ADA) handeln können, ohne die direkte Beteiligung eines Dritten. Sie können sich mit einem Verkäufer in Verbindung setzen, der Cardano zu einem günstigen Preis anbietet, und eine Transaktion vereinbaren. Diese Börsen sind die risikoreichsten der drei, und die Benutzer sollten wie auf jedem anderen offenen Marktplatz nach Betrügern Ausschau halten.

Schritt 2. Cardano kaufen

Nun, da Sie sich entschieden haben, welche Börse Sie nutzen möchten, ist es an der Zeit, ADA zu kaufen! Zuerst müssen Sie ein Konto bei der Börse einrichten. Für die verschiedenen Plattformen gelten unterschiedliche Identifizierungsanforderungen, die von der Angabe einer E-Mail-Adresse bis hin zu mehreren staatlichen Dokumenten (z. B. einem Führerschein oder einer Krankenversicherungskarte) reichen.

Sobald Sie den Verifizierungsprozess durchlaufen haben, sind Sie bereit, Cardano zu kaufen.

Bei Verwendung einer Brokerage-Plattform

Der Kauf von Cardano auf diese Weise ist die einfachste der drei Methoden. Alles, was Sie tun müssen, ist, nach der Verifizierung den Betrag von ADA einzugeben, den Sie kaufen möchten, und dann mit einer der unterstützten Zahlungsmethoden zu bezahlen. Sobald die Transaktion bestätigt ist, wird die Kryptowährung auf Ihrem Börsenkonto freigegeben und kann dann an eine Brieftasche oder an einen anderen Ort Ihrer Wahl gesendet werden.

Bei Verwendung einer Handelsplattform

Die Verwendung einer Handelsplattform kann ein wenig komplex sein, aber der Prozess ist normalerweise nicht zu überwältigend. In der Regel müssen Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen, bevor Sie einen Handel tätigen können. Sobald die Einzahlung erfolgt ist, sollten Sie sich zum entsprechenden Markt begeben. Wenn Sie zum Beispiel mit USD kaufen, wird dieser Markt als USD/ADA angezeigt. Sobald Sie diesen Markt gefunden haben, erteilen Sie einfach einen Kaufauftrag zu einem bestimmten Preis oder zum Marktpreis für die von Ihnen gewünschte Menge ADA.

Bei Verwendung einer Peer-to-Peer-Handelsplattform

Wenn Sie sich für den Kauf von ADA über eine P2P-Plattform entscheiden, kann es etwas länger dauern, ein passendes Angebot zu finden als bei anderen Alternativen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Börse umfassend durchsuchen, und stellen Sie sicher, dass Sie frühere Transaktionen von Verkäufern recherchieren, die ein Angebot anbieten, an dem Sie interessiert sind. Wenn Sie ein Angebot gefunden haben, das Ihnen gefällt, nehmen Sie einfach Kontakt mit dem Verkäufer auf und vereinbaren ein Geschäft. Die meisten dieser Plattformen arbeiten mit einem Treuhandservice, so dass Sie den Verkäufer nicht direkt bezahlen müssen.

Cardano-Wallets

Gründe für die Verwendung eines Wallets zur Aufbewahrung Ihrer ADA

Sobald Sie ADA gekauft haben, möchten Sie es vielleicht in einer Brieftasche aufbewahren, um es sicher aufzubewahren.

Cardano bietet eine speziell entwickelte Geldbörse namens Daedalus. Es handelt sich um eine sichere Multifunktions-Desktop-Geldbörse, die für zusätzliche Sicherheit in eine Papierwallet exportiert werden kann. Derzeit unterstützt sie nur ADA, wird aber in Zukunft auch mehrere Kryptowährungen unterstützen. Daedalus wird derzeit auf allen wichtigen Plattformen unterstützt, darunter Windows-, Linux- und macOS-Systeme.

Die Verwendung von Daedalus zum Speichern Ihrer Cardano bietet eine Reihe von Vorteilen. Benutzer können ihre ADA-Münzen auf der Anwendung einsetzen (sperren), wodurch sie über einen bestimmten Zeitraum zusätzliche Token als Belohnung verdienen können. Obwohl das Einsetzen nicht ohne Risiken ist, kann es eine praktikable Strategie für Krypto-Inhaber sein, die ein passives Einkommen erzielen möchten.

Der größte Anreiz für das Halten Ihrer Cardano-Token in einer Wallet ist die zusätzliche Sicherheit, die dies bietet. Indem Sie Ihre Gelder in eine Wallet verschieben, geben Sie sich selbst die vollständige Kontrolle über Ihr Vermögen und dessen Sicherheit. Wallets wie Daedalus sind durch ein mehrstufiges Sicherheitssystem mit mehreren Passwörtern und einem strengen System zur Verhinderung von Hackerangriffen gesichert.

Um die Verwendung von Daedalus noch sicherer zu machen, können Sie es mit einer Hardware-Wallet verwenden, die Ihre privaten Schlüssel auf einem Hardware-Gerät sicher verwahrt.

Gründe für die Aufbewahrung von Cardano bei einer Börse

Die Aufbewahrung Ihrer Cardano-Token an einer Börse ist eine praktikable Alternative für Vermögensinhaber. Zwar bleibt Ihr Geld dabei in den Händen eines Dritten, aber die meisten großen Börsen sind versichert, so dass das Risiko, Ihre Kryptowährung zu verlieren, immer noch relativ gering ist.

Die Aufbewahrung Ihrer ADA auf einer Börse wie Binance kann eine einfachere Lösung sein als das Herunterladen und Einrichten einer Wallet, und es gibt Möglichkeiten, den Zugang zu Ihren Beständen wiederherzustellen, falls Sie Ihr Passwort vergessen sollten. Auch wenn die finanzielle Unabhängigkeit ein großer Anreiz für Kryptowährungen im Allgemeinen ist, besteht die Gefahr, dass die Nutzer ihr Wallet-Passwort/ihren Seed-Phrase und letztendlich ihren gesamten Vermögensbestand verlieren.

Wallets können in der Regel nicht für den Umtausch von Coins in andere Währungen (egal ob Kryptowährung oder Fiat) verwendet werden, so dass ADA-Besitzer, die aktiv mit ihren Münzen handeln möchten, davon profitieren können, wenn sie ihre Investition an einer Börse hinterlegen. Dies spart ihnen sowohl Zeit als auch Geld (aufgrund geringerer Transaktionsgebühren).

Vergleich von Hardware-Wallets

Wie kann man Cardano verkaufen oder tauschen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Cardano zu verkaufen, je nachdem, wofür Sie sie eintauschen möchten und welche Plattform Ihr Vermögen hält.

Verkauf von Cardano gegen Fiat

Wenn Sie Ihre Cardano-Token zurück in Ihre Landeswährung verkaufen möchten, können Sie dies am besten über eine vertrauenswürdige Kryptowährungsbörse tun. Diese Börsen geben Ihnen eine eigene Adresse, unter der Sie Ihr Geld sicher aufbewahren können.

Wenn Sie Ihre ADA in einer Geldbörse halten, leiten Sie einfach den Wert, den Sie verkaufen möchten, an eine Plattform wie Binance weiter und stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Adresse der Geldbörse kopieren und einfügen.

Navigieren Sie schließlich zum Abschnitt “Kryptowährung verkaufen” der Börse und geben Sie die Menge an ADA ein, die Sie verkaufen möchten, sowie die Fiat-Währung, die Sie im Austausch erhalten möchten. Sobald Sie dies bestätigt haben, sind Sie fertig!

Verkauf von Cardano gegen Kryptowährung

Wenn Sie Ihre ADA gegen eine andere Kryptowährung wie Bitcoin oder Ethereum eintauschen möchten, ist der Prozess dem Verkauf einer Kryptowährung zurück in eine Fiat-Währung sehr ähnlich.

Am einfachsten geht das über eine Börse. Viele Plattformen wie Binance ermöglichen Ihnen den Handel von Kryptowährung zu Kryptowährung mit relativ niedrigen Gebühren.

Für noch niedrigere Gebühren und ein breiteres Spektrum an Kryptowährungen, zwischen denen Sie tauschen können, sollten Sie eine dezentrale Börse (DEX) für den Handel mit Ihrem ADA in Betracht ziehen. Dieser Prozess ist etwas komplexer und kann risikoreicher sein, ist aber für erfahrene Anleger zu empfehlen.

Benutzer müssen eine unterstützte Wallet wie MetaMask so einrichten, dass sie mit ADA kompatibel ist, bevor sie eine DEX für den Handel ihrer Münzen verwenden können.

Das ist vor dem Kauf von Cardano zu beachten

Die Entwickler behaupten, dass Cardano speziell dafür entwickelt wurde, die einzige Kryptowährung zu sein, die die Welt braucht, und eine außergewöhnliche Bandbreite an Funktionen und Nützlichkeiten bietet. Insbesondere ist sie so konzipiert, dass sie gut mit den Vorschriften funktioniert und für fast jeden zugänglich ist, mit der Möglichkeit, die Funktionalität an die lokalen Gesetze und Vorschriften anzupassen.

Trotz der hochgesteckten Ziele von Cardano hat es mit starker Konkurrenz zu kämpfen. Seit dem Start von Cardano im Jahr 2015 sind viele neue Blockchains mit ähnlichen Zielen online gegangen und sind bereits in der Lage, Nutzer einzubinden, während die Entwicklung von Cardano im Vergleich dazu hinterherhinkt.

Die Implementierung des Goguen-Mainnets im Jahr 2021 wird wahrscheinlich ein entscheidender Moment für Cardano sein, wobei die Hinzufügung von Smart Contracts und dApps eine echte Chance bietet, auf dem mittlerweile gesättigten Smart-Contract-Markt (Base-Layer) zu konkurrieren.

Was ist Cardano und wie funktioniert es?

Hinweis: Cardano befindet sich noch in der Entwicklung. Nicht alle der unten beschriebenen Funktionen sind zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels aktiv.

Um sein Ziel zu erreichen, die praktischste Kryptowährung aller Zeiten zu sein, wurde Cardano von Grund auf neu entwickelt, anstatt Funktionen von bestehenden Blockchains zu übernehmen.

Eines der Hauptmerkmale des Cardano-Systems ist das Multi-Layer-Design:

  • Die Abwicklungsschicht. Dies ist die Schicht, die die ADA-Tokens verwaltet.
  • Die Rechenschicht. Diese Schicht kann intelligente Verträge ausführen, einzelne Nutzer erkennen und andere Funktionen ausführen.

Bitcoin und die meisten anderen Kryptowährungen haben alle diese Funktionen in einer Schicht. Dieses mehrschichtige System bietet einige Funktionen, die für Entwickler nützlich sein können.

  • Aktualisierbarkeit. Das System wurde speziell entwickelt, um relativ reibungslose und einfache Upgrades mit Soft Forks. Das mehrschichtige Design ermöglicht es, dass jede Schicht separat geforkt und aktualisiert werden kann.
  • Anpassungsfähigkeit. Die Datenverarbeitungsschicht kann auf verschiedene Weise angepasst werden, ohne ADA zu beeinträchtigen. So können zum Beispiel unterschiedliche regulatorische Anforderungen in verschiedenen Ländern erfüllt werden, ohne dass die ADA-Kryptowährung pauschal geändert werden muss.
  • Privatsphäre mit Konformität. Benutzer können ihre Transaktionen geheim halten, obwohl die Datenverarbeitungsschicht in der Lage ist, Personen zu erkennen. Dieses System ist so konzipiert, dass es ein gewisses Maß an Anonymität bietet und dennoch die Einhaltung von Gesetzen auf der ganzen Welt ermöglicht.

Diese Schichten werden von der Cardano-Schatzkammer unterstützt, die einen Teil der neu geprägten ADA und der Transaktionsgebühren erhält.

In unserem Leitfaden finden Sie eine vollständige Übersicht über Cardano und seine Kryptowährung ADA

Mining bei Cardano

Cardano verwendet einen völlig neuen Mining-Algorithmus namens Ouroboros. Laut seinen Entwicklern ist es der erste Proof-of-Stake-Mining-Algorithmus, dessen Sicherheit mathematisch bewiesen wurde.

Wussten Sie schon?

Wie der Proof of Stake funktioniert

Einige ältere Kryptowährungen wie Bitcoin verwenden das “Proof-of-Work”-Mining, bei dem Miner darum wetteifern, Probleme zu lösen, den nächsten Block zu erzeugen und dafür eine Belohnung zu erhalten. Im Gegensatz dazu wird beim “Proof-of-Stake”-Mining ein halb zufälliger Akteur für die Lösung des nächsten Blocks ausgewählt, wobei größere Akteure (Teilnehmer mit mehr ADA) mit größerer Wahrscheinlichkeit ausgewählt werden.

Dies kann zu schnelleren und billigeren Transaktionen führen und hat zudem den Vorteil, dass es energieeffizienter ist.

Das Problem besteht darin, einen wirklich zuverlässigen und zufälligen Weg zu finden, um den Stakeholder für die Erstellung eines Blocks auszuwählen. Nach Angaben seiner Entwickler löst Ouroboros dieses Problem.

Ist Cardano vertrauenswürdig?

Cardano ist vollständig quelloffen und patentfrei. Sein gesamter Quellcode ist öffentlich zugänglich und kann eingesehen werden. Wer sich für Cardano interessiert, wird feststellen, dass dies nicht nur die Entwicklung unterstützt, sondern auch bedeutet, dass etwaige Probleme schnell aufgezeigt werden können. Außerdem wird es von einigen öffentlich zugänglichen und weithin bekannten Namen geleitet und entwickelt.

  • The Cardano Foundation: Eine in der Schweiz ansässige Non-Profit-Organisation, die als Standardisierungsgremium für das Cardano-Protokoll dienen soll, während es sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt, und als Schnittstelle zu Regulierungsbehörden in verschiedenen Märkten.
  • IOHK: Ein Softwareentwicklungsunternehmen, das sich der Innovation von Peer-to-Peer-Finanzdienstleistungen widmet. IOHK steht hinter dem Großteil der Technologie von Cardano.
  • Emurgo: Ein eingetragenes Unternehmen, das als Schnittstelle zwischen Cardano und Unternehmen gegründet wurde und Cardano als Blockchain-Business-Lösung anbietet.
Haftungsausschluss: Diese Information sollte nicht als Befürwortung der Kryptowährung oder eines bestimmten Anbieters, Dienstes oder Angebots interpretiert werden. Es ist keine Empfehlung, mit dem Handel anzufangen. Kryptowährungen sind spekulativ, komplex und beinhalten erhebliche Risiken – sie sind unberechenbar und anfällig für Nebenaktivitäten. Die Leistung ist nicht vorhersehbar und es gibt auch keine Garantie, was die zukünftige Leistung angeht. Berücksichtigen Sie Ihre eigenen Umstände und holen Sie sich Rat ein, bevor Sie sich auf diese Informationen verlassen. Sie sollten außerdem die Art eines Produktes oder einer Dienstleistung (einschließlich seines rechtlichen Status und relevanter regulatorischer Anforderungen) überprüfen und die Websites der zuständigen Aufsichtsbehörden konsultieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Der Finder oder der Autor könnte Anteil an den besprochenen Kryptowährungen haben.

More guides on Finder

  • Corona-Schnelltests online bestellen

    Seriöse Weiterverkaufsstellen und alles, was Sie rund um das Thema COVID-19-Test im Internet wissen müssen.

  • Wo kann ich Corona-Schnelltests von Hotgen kaufen?

    Finden Sie heraus, wo Sie den Hotgen-Antigen-Test kaufen können und ob er ein zuverlässiger Test für Corona ist.

  • Corona-Schnelltests in Deutschland vergleichen

    Finden Sie heraus, wo Sie Corona-Schnelltests kaufen können und worauf Sie in Sachen Preis, Sicherheit und Gesetzeslage achten müssen.

  • BlockFi: Erfahrungen mit dem Krypto-Sparkonto

    Das einzige Sparkonto auf dem Markt für Krypto-Investoren, das Zinsen auf Erspartes anbietet, ist von BlockFi. Erfahrungen, Gebühren uvm. bei Finder.

  • Revolut Erfahrungen

    Finde heraus, ob Revolut das Richtige für dich ist, und lese unseren ausführlichen Testbericht. Wir führen dich durch die Funktionen, Kosten, Vor- und Nachteile, damit Du alles Wissenswerte über die Karte und die App erfährst.

  • Review: Kryptobörsen-App Crypto.com

    Erfahren Sie mehr über die Kryptoplattform Crypto.com in unserer Review.

  • Binance Erfahrungen

    Eine ausführliche Bewertung der Kryptowährungsbörse mit dem größten Volumen der Welt Binance mit Liste der angebotenen Kryptowährungen.

  • Was ist die Blockchain-Technologie?

    Erfahren Sie, wie die Blockchain-Technologie funktioniert, welche Anwendungsfälle es gibt und welche Unternehmen sie bereits verwenden.

  • Kostenloses Girokonto

    Kostenlose Bankkonten sind großartige Möglichkeiten, um mehr zu sparen und gleichzeitig weniger zu bezahlen.

  • Klarna Bankkonto-Testbericht

    Das schwedische Fintech Klarna bietet jetzt für einen begrenzten Zeitraum ein Privatkundenkonto für seine deutschen Nutzer an.

Ask an Expert

You are about to post a question on finder.com:

  • Do not enter personal information (eg. surname, phone number, bank details) as your question will be made public
  • finder.com is a financial comparison and information service, not a bank or product provider
  • We cannot provide you with personal advice or recommendations
  • Your answer might already be waiting – check previous questions below to see if yours has already been asked

Finder.com provides guides and information on a range of products and services. Because our content is not financial advice, we suggest talking with a professional before you make any decision.

By submitting your comment or question, you agree to our Privacy Policy and Terms.

Questions and responses on finder.com are not provided, paid for or otherwise endorsed by any bank or brand. These banks and brands are not responsible for ensuring that comments are answered or accurate.
Go to site